Wie groß müssen die Follis für die PU sein?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lanni2010 15.02.11 - 11:11 Uhr

Hallo Zusammen,

so langsam schwirren immer mehr Fragen in meinem Kopf rum #zitter

Am Samstag (10. ZT/8. Stimutag) waren ja immernoch 10 Follis im 2. US zu sehen, wobei 2 davon bei 12mm lagen und der Rest so bei 9mm.
Daraufhin wurde Gonal auch von 150 auf 300 verdoppelt.
Jetzt muss ich Morgen zum 3. US und am Freitag/Samstag soll PU sein.

Ich hab echt Angst das die Follis nicht groß genug sind und es sich nur die beiden großen gebrauchen lassen.
Oder ist meine Angst nicht berechtigt?
Mag mir gar nicht vorstellen, dass der Doc sagt, dass sie nur 2 punktiert haben und die sich nciht haben befruchten lassen :-(

Sorry, aber ich hab echt bissel bammel. Hab ja auch noch keine Erfahrungen was das angeht. Und die Ärzte sagen immer nur "Alles gut und normal".

Nervöse Grüße
Lanni

Beitrag von ferki 15.02.11 - 11:37 Uhr

Hallo Lani,
mache dir kein Kopf. Die Follis werden es schon schaffen. Morgen hast ja den nächsten US und dann wird sich bestimmt entscheiden wann die PU gemacht wird.
Bei mir war es auch so das die Follis am Anfang nur klein waren und danach haben Sie es nachgeholt wo ich die Dosis erhöht habe. Drücke dir weiterhin die Däumchen.
GLG Ferki#liebdrueck

Beitrag von lanni2010 15.02.11 - 13:04 Uhr

Ja das mit dem Nicht-so-nen-Kopf machen is so ne Sache ;-)

Aber ich hoffe auch echt das sich ordentlich was getan hat.
Hab ja noch keine Ahnung was die doppelte Dosis an Medis so für Wunder bewirkt.

Ich hoffe das beste ;-)

Wie gehts Dir denn zur Zeit? Alles super so nach dem Transfer oder hast Du Beschwerden?

LG
Lanni #herzlich

Beitrag von ferki 15.02.11 - 13:49 Uhr

Ach.. mir geht es eigentlich ganz gut nur das ich immer noch ein Blähbauch habe, ich kann nur Legging tragen, in der Nacht werde ich so gegen 1 wach und muss aufs Klo.:-[. Sonnst geht es mir prima #rofl

GLG Ferki

Beitrag von 35... 15.02.11 - 12:54 Uhr

Na du,

wenn du jetzt höher dosierst, dann werden die schon noch wachsen! Manchmal muss man leider Geduld mit den Biestern haben :-)
Schau mal in meiner VK, da kannst du sehen, wie schnell, langsam meine gewachsen sind!

LG

Beitrag von lanni2010 15.02.11 - 13:06 Uhr

Ohhh, das klingt ja fast wie bei mir in Deiner VK.
Wenn ich den Doc richtig verstanden habe, dann war meine GMSH am Samstag schon bei 7,9. Weiß gar nicht warum die fleißig wuchert und der Rest macht sich nen faulen Lenz #rofl

Kanns kaum erwarten Morgen auf diesen blöden Bildschirm zu gucken.

Danke Dir und alles Gute
Lanni

Beitrag von 35... 15.02.11 - 13:11 Uhr

Hey, 7,9 klingt schon mal gut! Die darf und soll sich ruhig schön aufbauen!

Kann ich verstehen, dass du gleich wieder auf den Bildschirm schauen willst... aber glaub mir, das Hibbeln wird nicht leichter #rofl

#pro#klee

Beitrag von lanni2010 15.02.11 - 13:19 Uhr

Jaaaa, mir graut auch schon vor der Zeit nach dem Transfer #zitter
Ich glaub ich muss mir ein Ganztagshobby für die Zeit suchen, sonst dreh ich durch hier :-(