Chlormadinon

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von heartforbabys84 15.02.11 - 17:45 Uhr

Hallöchen hab mal ne frage hab jetzt Chlormadinon bekomm damit die Regel endlich kommt soweit so gut is jetzt auch da aber kann man mit den Tabletten überhaupt schwanger werden???

Würd mich über ganz viele Antworten freun eure Nicki

Beitrag von ceres86 15.02.11 - 18:14 Uhr

Nein, die sind nur zum Mens einleiten. (Bestandteil der Pille) Hast du da nicht mit deinem Fa drüber gesprochen? Falls nicht würde ich zuerst da fragen.
Du hast ja wahrscheinlich keinen ES, wenn die Mens nicht kommt, da muss man anders behandeln.... Kommt so ein bisl drauf an was dein FA damit bezweckt..... Zum Beispiel Ovaria Comp oder dann Clomifen

Beitrag von heartforbabys84 15.02.11 - 18:18 Uhr

ok naja er meinte das er damit erstmal die Mens auslösen möchte muss ja erst im März wieder hin also meinste das dauert noch mit dem ss werden.

Beitrag von ceres86 15.02.11 - 18:24 Uhr

Kommt drauf an. Weist du denn warum du keinen ES hast? Habt ihr schon einen Hormonstatus gemacht? Manchmal regelt sich das ganz schnell von alleine. (wenn das durch die Pille durcheinander ist z.B).
Dann kann es durchaus sein, dass dein Zyklus wieder normal ist und du einen ES hast. Ein ZB wäre da vielleicht ganz interessant. Ich habe z.B. PCOS und jetzt durch Ovaria Comp auch wieder einen Zyklus.:-)

Beitrag von heartforbabys84 15.02.11 - 23:43 Uhr

habe auch eine Zyste am rechten Eierstock deswegen hat er ja auch die Mens jetzt ausgelöst weil es alleine nich funktioniert hat.
Wie meinst du mit ZB?