Aptamil AR

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ohneworte88 15.02.11 - 20:56 Uhr

Hallo ihr lieben,
ich wollte kurz Fragen, ob jemand erfahrung mit Aptamil AR hat ...

Ich möchte umstellen von Aptamil Pre HA ...

Wie stelle ich am besten um ?
Welche sauger von NUK kann ich am besten nehmen?
Hilft die Nahrung evtl auch bei Koliken?

Mein Sohn weint sehr viel nach der Flasche (kreischt fast) nachdem er aufgestoßen hat, geht es kurze Zeit gut, bis er wieder anfängt und nach etlichen minuten schreien wieder aufstößt ... das geht manchmal 1-2 Stunden, bis er erschöpft ist und einschläft!

lg Ilka

Beitrag von ohneworte88 15.02.11 - 20:57 Uhr

Dazu kommt, das er viel Spuckt!

Beitrag von nadineriemer 15.02.11 - 21:39 Uhr

Hallo,
meine Maus hatte das auch ganz schlimm,habe es ihr auch gegeben und es hat gut geholfen.Ich habe Brei Sauger genommen weil die Milch sehr dick ist.

Nadine#winke

Beitrag von ohneworte88 15.02.11 - 21:51 Uhr

okay danke =)

Beitrag von 004 15.02.11 - 22:57 Uhr

Hi! Falls die HA-Nahrung einen Hintergrund hat, versuchs mal mit BEBA AR, ist auf HA-Basis, dass Aptamil AR nicht. Gibt auch BEBA sensitiv (bei Blähungen, 3-monatskoliken und Durchfall), allerdings wird die das spucken nicht vermindern, kann aber wohl auch an stelle von ha-nahrung gegeben werden. Unsere maus mußte beides probieren und hats gut vertragen. sieht so aus, als hätten wirs hinter uns #schrei

vg, 004