Wie lange warten bis zur 2.ICSI

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von babexx 16.02.11 - 16:07 Uhr

Hab heute meine SB bekommen mit frischen Blut fäden, BT wäre am Freitag,wobei ich den nicht mehr brauchen werde #schmoll

Wie lange muss man den warten bis zum nächsten Veruch ??
Und ich musste einen Pillenzyklus machen,muss ich das nochmal machen ??

Würde mich freuen wenns einer weiß :-p


glg
babexx

Beitrag von pattenrond 16.02.11 - 16:09 Uhr

Hallo Babexx
Ich habe immer einen Monat Pause gemacht und dann einen Pillenmonat, also alle drei Monate einen ICSI-Versuch. Das hängt aber auch vom Kiwuz ab.

Alles Gute
Pattenrond

Beitrag von punto050781 16.02.11 - 16:11 Uhr

Also ich habe zwei Monate Pause gemacht, aber auch nur weil Weihnachten dazwischen lag und es nicht anders ging.

Hat sich aber gelohnt. Beim zweiten mal hat es geklappt#verliebt

Ich drücke Dir die #pro.

Liebe Grüße

Punto050781

Beitrag von julimond28 16.02.11 - 17:04 Uhr

Habe damals auch einen Monat pausiert! Die Eierstöcke sollten etwas zur Ruhe kommen!
LG

Beitrag von enni.f-23 16.02.11 - 17:23 Uhr

hallo babexx

ich hatte im jannuar meine erste ICSI und starte wieder im März die 2. ich muss auch wieder nen pillenzyklus machen also ich denke wenn sie es bei der ersten bei dir gemacht haben wird es beim 2 mal auch so sein. Mein arzt sagt 3-4 wochen später ist der körper bereit für nen 2 start aber es kommt auch immer drauf an wie es seelisch geht. Wünsch dir alles gute für den 2 versuch.

lg enni.f-23

Beitrag von schogun 16.02.11 - 18:49 Uhr

Hallo Babexx,
ich hatte auch im Januar die erste Icsi und starte im März mit der zweiten. Es kommt auf deine Kiwu drauf an, wie sie es machen. Hatte im Januar das lange Protokoll mit der Pille, diesmal wollen sie das kurze ausprobieren, wo ich gleich im März mit den Spritzen beginne. Vorher wird nochmal ein GMS gemacht um zu gucken ob da nicht etwas ist, was die Einistung verhindert hat.

Beitrag von sunnygirl777 17.02.11 - 13:36 Uhr

Hallo,
ich habe gleich im nächsten Zyklus die 2.ICSI gehabt. Diesmal ohne Downregulierung. Mein Arzt sagte, bei mir sieht wieder alles gut aus und es steht einem erneuten Versuch nichts im Wege. Und es hat geklappt.