Erfahrungen Cybex Callisto?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mel21 17.02.11 - 09:53 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

ich möchte mir jetzt einen Buggy zulegen und nach stundenlanger ;-) Recherche im Internet gefällt mir der Cybex Callisto doch sehr gut (also das neue Modell).

Hat jemand von Euch den Wagen und seid Ihr zufrieden? Was gefällt Euch nicht? Oder gibt es sogar ein Modell, welches Ihr eher empfehlen würdet?

Mein Schatz sitzt sehr ungern in seinem Teutonia Mistral Sportwagen und ich gehöre zu den Mamas, die Ihr Kind nicht im Kinderwagen schreien lassen, sondern es dann lieber herausnehmen und tragen.

Deswegen sollte der Buggy auch eine durchgehende Schiebestange haben, damit ich ihn im "Notfall" auch mit einer Hand lenken kann.

Vielen Dank vorab für Eure Erfahrungsberichte & einen wunderschönen Donnerstag!

#herzlich Mel

Beitrag von kathrincat 17.02.11 - 11:16 Uhr

ich liebe ihn, habe ihn mit winterfusssack! er fährt sich toll, leicht zu wenden, .... meine tochter ist über 3 über 104 cm. gr und 15 kg schwer sie fähr bei tagesaufflü. immer noch in ihm. der wagen lässt sich super mit einer hat fahren, war wirklich wichtig ist.

Beitrag von susasummer 17.02.11 - 12:15 Uhr

Ich hab das ältere Modell.Er lässt sich zwar gut fahren,aber ansonsten ist er irgendwie doch nicht so mein Fall.Schlecht ist er aber nicht,halt nur nicht so meins.
Ich meine gelesen zu haben,das das neue Modell eine schmalere Sitzfläche hat.Vergleich da mal vorher.
Sonst ist der gesslein f4 noch besser,finde ich.
lg Julia