Durch Erkältung Ohren zu -Wie lange dauert das an?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von stany29 17.02.11 - 10:31 Uhr

hallo,

mein kleiner (4,5 Jahre) ist ständig erkältet bzw. krank. hat fieber, schnupfen und husten. waren mit ihm auch schon beim ohrenarzt gewesen, weil er so gut wie garnichts gehört hat. stellte auf der rechten seite n erguß fest. soll nun dreimal täglich nasenspray kriegen für eine woche. nun ist die woche um und er wieder mal erkältet, mit allem was dazu gehört. und sein hören ist immernoch nicht besser. mach mir sorgen. haben nächste woche wieder n termin beim ohrenarzt. nun meine frage, wie lange dauert das denn, bis die ohren wieder frei sind? sicherlich muß er erstmal wieder gesund werden und dann abwarten. wer hat da so seine erfahrungen schon gemacht!!! bin halt in sorge!!!

lg stany29

Beitrag von vreni5 17.02.11 - 10:38 Uhr

Hallo!

Meine Grosse hat das auch total oft. Es dauert auch ein Weilchen, bis die Ohren wieder frei sind. So 2-3 Wochen hat es mal gedauert, als es richtig heftig war. Was wir immer machen und was super hilft , neben dem Nasenspray ist ein Gegebdruckspielchen. Es wirkt ähnlich, wie ein Kaugummi im Flugzeug.
Du nimmst eine grosse Wasserflasche füllst sie bis oben mit Wasser, steckst einen Strohalm rein und lässt deinen Kleinen richtig kräftig reinpusten so, dass das Wasser rausblubbert. Das ganze ruhig ein paar Minuten und mehrmals am Tag. Klappt super und die Kinder haben Spass.#pro

LG und gute Besserung

Vreni

Beitrag von stany29 17.02.11 - 10:52 Uhr

danke für den tipp. werden es gleich mal ausprobieren. und ich glaube mein kleiner wird sehr viel spaß daran haben.