wievielle zusamen lasst Ihr einfrühen? 2 oder 3 ?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jaroslava 18.02.11 - 15:10 Uhr

Ich wurde Heute gefragt wei viele wir einfrühen möchten...................naja es ist zwar 4te ICSI aber nei waren welche für einfrühen übrig. Und Heute hatte ich das erstesmal überlegt ................also die sagen 3 in einen Päckchen................aber was ist wenn es nur 2 sind die für einfrühen geeignet sind? Ich war ecth wahsinig und sagte ich schmeise doch nicht 2 sehr schöne embryonen weg...............ich wollte unbeding auch 2 einfrühen lassen.
Mein Männle war für 3 und sagte locker ja 3 ................die Dame schrieb es auf und da sagte hallo...................entscheidet dies nur der mann??????
Ich sagte klip und klar ich schmeise keine gute embryonen weg und das geld ist es mir wert es zu einfrühen egal ob es klaptt oder nicht...............
Naja dann haben wir 2 eingetragen.
Mein Mann sgate dann zu ende nach der PU ok du hast recht, das geld ist es 100% Wert e ssind unseres babys......................
Wie macht Ihr es denn?

Beitrag von coala10 18.02.11 - 17:03 Uhr

Hallo,
Wir hatten nur 4 befruchtete EZ, die Klinik empfiehlt einfrieren erst ab drei.
Transferiert werden maximal drei. Wir haben uns dann entschieden zwei einsetzen zu lassen und zwei wurden eingefroren.
Vg
Coala

Beitrag von kra-li 18.02.11 - 19:54 Uhr

Das heißt EINFRIEREN oder Kryokonservieren...