Wann BS machen lassen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mrs-bond 20.02.11 - 16:38 Uhr

Hi,

hab weiter unten gelesen, dass wohl geraten wird, dass man sofort nach einer BS ans Werk schreitet#sex ;-)

Ich denk mir auch, dass das sinnvoll wäre, wenn die BS in der 1. ZH ist. Sollte sich in der 2. ZH doch von selber was getan haben, macht eine BS das ja wahrscheinlich kaputt, oder??? Da würd ich mir voll die Sorgen machen...


Und noch was: Wie lange muss man denn in der REgel auf so einen BS-Termin warten?

Danke schonmal.

Beitrag von diddy26 20.02.11 - 18:31 Uhr

Hallöchen,

Also ich hätte auch so meine Bedenken, dass es falls es geklappt hat, die
Bauchspiegelung in der zweiten ZH machen zu lassen.
Man macht sich ja eh schon immer Gedanken...
Und was den Termin angeht; es kommt ganz auf dich und das KH an,
wann die einen Termmin frei haben und wie schnell du einen machst.
Wenn du jetzt z.B. in der zweiten ZH bist und morgen anrufst, sollte es kein
Problem sein, einen Termin für die erste ZH zu bekommen.;-)

Lg; Diddy

Beitrag von mrs-bond 20.02.11 - 18:58 Uhr

Danke.
Ich bin zwar noch am Anfang meines Zyklus. Aber ich werd trotzdem morgen mal anrufen.

Beitrag von shiningstar 20.02.11 - 19:37 Uhr

Die BS wird immer in der 1. ZH gemacht, um eine Schwangerschaft auszuschließen!
Wie lange man warten, hängt von der Klinik ab.
Bei der ersten BS musste ich zwei Monate warten, bei der zweiten BS (anderes Krankenhaus) 14 Tage... War aber auch stationär, ambulant bekommt man viel schneller Termine.