Morgen Transfer und einige Fragen!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lanni2010 21.02.11 - 10:01 Uhr

Guten Morgen Zusammen!

Wie ihr ja wisst, hab ich Morgen meinen Transfer #huepf

Gestern kam der Anruf, dass sich 3 Eizellen befruchten ließen, wovon ich 2 Morgen wieder bekomme.
Die dritte durften sie nicht einfrieren, weil die sich schon geteilt hat.

Jetzt meine Fragen:

1. Ist es nicht positiv, wenn sich die Eizellen schon so schnell geteilt haben. Ich meine natürlich für den Transfer, nicht fürs einfrieren. Ist doch eigentlich ein gutes Zeichen, oder?

2. Sagt man, umso öfter sich die Zellen schon vor Transfer geteilt hat, umso besser ist das?

3. Ich lese hier immer von A oder B etc. Qualität. Sagen die einem das?

Ui, soviele Fragen............ aber ich bin doch sooooo aufgeregt, was meine Kleinen das Wochenende dort getrieben haben.

Danke Euch und #herzlich
Lanni

Beitrag von shiningstar 21.02.11 - 10:19 Uhr

Mein Arzt hat mir nie gesagt, ob es sich um A, B oder C - Qualität handelt. Auch mit C-Quali kann man schwanger werden... Er hat immer nur gesagt "zeitgerecht entwickelt" (also geteilt) und gut ist.

Die Eizelle teilt sich ca. 30 Stunden nach Befruchtung das erste Mal. Und ja, sobald sie sich geteilt hat, darf man sie nicht mehr einfrieren. Die Zellen teilen sich nach einem festen Zeitplan, nach zwei Tagen hat man 4-Zeller, nach drei Tagen sollten es 8-Zeller sein usw. Spätestens fünf Tage nach der Befruchtung muss der Transfer erfolgen, weil am 6. Tag die Zellmasse so groß ist, dass diese die Eihülle verlässt und sich einnistet. Dazu muss sie aber aber in der Gebärmutter sein.
Es gibt auch Fälle, da teilen sich die Zellen zu schnell, das ist dann leider kein gutes Zeichen. Wenn man an Tag 2 schon 6-Zeller hat, ist es natürlich nicht schlimm, aber man sollte an Tag 3 keine Blasto (=Tag 5) haben.

Und zu Deiner zweiten Frage... Jeder Arzt sieht es anders. Der eine sagt, es sei besser den Transfer so spät zu machen, um zu sehen welche Eizellen sich besser teilen, der andere sagt, die Eizelle soll so schnell wie möglich dahin wo sie hingehört -in Mama's Bauch... ;o)

Alles Gute!

Beitrag von lanni2010 21.02.11 - 10:52 Uhr

Ah, ok, Danke für Deinen ausführlichen Bericht!

Die dritte Zelle war ein 3-Kern sagte man mir.

Naja, ich freu mich auf meine beiden Krümel und hoffe das sie sich das WE vertragen haben.

Dir auch alles Gute.

Beitrag von 35... 21.02.11 - 11:06 Uhr

Hi lanni,

ich weiß nicht, wie es bei euch sein wird, aber uns hat der Biologe am Tag des Transfer ein Bild von den Zwegen gegeben, wo man gut erkennen konnte, wieviele Zellen die schon haben und da stand dann auch drauf:
4-Zeller B-Qualität etc.
Frag doch mal, ob du das auch bekommen kannst, ich fand das Bild sooooooo entzückend! Das wird immerhin das erste Bild deiner Babies sein ;-)

Ich drück dir Daumen! #pro

Beitrag von lanni2010 21.02.11 - 12:59 Uhr

Daran hab ich auch schon gedacht #verliebt
Vielleicht machen die das ja.

Auf jeden Fall finde ich das schonmal toll, dass mein Schatz sich Morgen frei genommen hat und mit dabei sein will.
Das ist mir echt wichtig und ihm anscheinend auch, denn ich musste ihn nicht dazu überreden ;-)

Haha, wahrscheinlich laufe ich Morgen nach TF rum, als ob mir jemand zwei rohe Eier in den Schoß gelegt hat. Is ja auch irgendwie so #rofl

Oh man, hoffentlich wird mein positives denken auch belohnt und nicht das Morgen gesagt wird, das sich nichts mehr am WE getan hat :-(

Ach was, daran will ich nicht denken!!!!!!!! :-[

Beitrag von 35... 21.02.11 - 13:36 Uhr

#nanana wer wird denn gleich so negativ denken!

Wenn das der Fall wäre, dann hätten sie euch sicher schon angerufen!
Nein nein, deine Babies haben sich bestimmt toll geteilt und freuen sich schon auf dich! #liebdrueck

Beitrag von lanni2010 21.02.11 - 14:21 Uhr

Du bist ein Schatz #liebdrueck