Jetzt geht`s los.....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hibiskus71 21.02.11 - 21:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hab bisher fast nur mitgelesen und habe mich durch euch wirklich gut informieren können, dafür schon mal ganz lieben Dank!

....und wie ich schon oben geschrieben habe... jetzt geht`s los..... stehe vor meiner ersten ICSI und habe gerade die erste Spritze Decapeptyl injiziert

Das wird auf alle Fälle nicht mein Hobby, aber es ist okay!!!!

Bin gespannt, wie es so weiter geht, wie mein Körper reagiert...... eigentlich bin ich noch nicht so nervös, hab aber auch 2 meiner besten Freundinnen zur Unterstützung bei mir, sie habe beide ihr Kinder ( eine mit einem Mädchen und die Andere mit einem Zwillingspärchen) durch ICI bekommen.

Mal schauen, wie es so weiter geht.....

Lieben Gruss
Hibiskus

Beitrag von peo 21.02.11 - 21:51 Uhr

hallo hibiskus diese spritze bekomm ich auch das erste mal am 11.03 auch meine erste icsi zwecks schlechtem sg.bitte geb mir mal bescheid wenn nebenwirkungen auftretten wenn ja was fuer welche mach mir auch einen kopf bin ich aufgeregt aber auch positives denken und vorfreude auf kruemel von schatzi und mir.das kann ich mir vorstellen das das nicht dein hobby wird zu spritzen aber wir maedels hier nehmen alles in kauf und sind hart im nehmen nur fuerDAS ziel.wuensch dir gaaaanz viel glueck auf das wir uns in 2monaten im ssforum treffen;-)alles liebe tanja

Beitrag von tabeya70 21.02.11 - 22:32 Uhr

viel glück dann für den start und den ersten durchlauf - auf dass es der einzige bleibt!
welche decapeptyl hast du? die einzelnen fertigspritzen zu zyklusanfang oder depotspritze im vorzyklus?

gewöhnst dich dran, und das gonal geht dafür ganz leicht!
alles liebe!

Beitrag von hibiskus71 22.02.11 - 06:53 Uhr

Guten Morgen!

Habe die einzelnen Fertigspritzen, hab mich wirklich gewundert, wie schwer die durch die Haut gingen, mußte schon mal Prädalon spritzen, das ging total leicht.... nun ja, egal!

Bin auf Gonal gespannt, alleine die Technik... hat man mir ja in der KIWU Praxis gezeigt, aber irgendwie ist das nicht bei mir hängengeblieben.... muß nächste Woche nochmal nachfragen....

LG

Beitrag von tabeya70 22.02.11 - 08:16 Uhr

moin!
gonal ist super - einmal gemacht ist es ganz einfach, und das pieksen merkt man kaum!
deca ist fies, ja, hat bei mir auch immer gejuckt. aber ist ja nur jetzt 3-4 tage oder?
viel erfolg!!!

Beitrag von cleopatra30 22.02.11 - 08:17 Uhr

Hallo #winke

An die Spritzerei gewöhnst du dich ganz schnell. Gehört bald dazu, wie das abendliche Zähneputzen. :-)

Ich wünsch dir viel #klee

LG