Einistung wann?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von akni24 22.02.11 - 09:47 Uhr

Hallo,

ich habe gestern einen Transfer von einer EZ lt. doc kurz vorm Blasozystenstadium, einer Morula und einem 12zeller gehabt. Ist das gut? Ich habe da nicht so Ahnung von.
Heute schon Schmerzen wie vor der Mens.
PU war am letzten Donnerstag. Wann ist denn da mit einer einer eventuellen Einistung zu rechnen? Kennt sich da jemand mit aus?

Vielen Dank für eure Antworten

LG

Beitrag von trotzkopf951 22.02.11 - 10:09 Uhr

.. also normalerweise ist eine einistung von es+5-es+10 möglich.

leider kann ich dir mit deinen anderen fragen nicht weiterhelfen.

gruss trotzkopf

Beitrag von shiningstar 22.02.11 - 10:21 Uhr

Die Einnistung beginnt am 6. Tag nach Befruchtung.
Wenn gestern der 5. Tag nach Befruchtung war, wird die Einnistung heute beginnen, wenn es denn klappt...

Beitrag von majleen 22.02.11 - 10:29 Uhr

Das ist ja cool. D.h., daß es bei mir sozusagen am Freitag so weit wäre und die Einnistung beginnen würde #huepf

Beitrag von shiningstar 22.02.11 - 10:55 Uhr

Ja genau ;-)
Am 6. Tag ist die Zellmasse in der Eihülle so groß, dass diese die Eihülle verlässt und es sich hoffentlich in der GMSH gemütlich macht :)
Deswegen muss der TF immer spätestens fünf Tage nach der PU sein.

Der link ist ganz interessant:
http://www.baby-lexikon.com/news/schwangerschaft-wochen/1.-bis-3.-schwangerschaftswoche-472.html

Beitrag von ally_mommy 24.02.11 - 11:01 Uhr

Hallo,

die Blastozyste ist auf jeden Fall zeitgerecht. Die anderen beiden hinken leider in der Entwicklung hinterher. Im natürlichen Zyklus beginnt die Einnistung 5-7 Tage nach der Befruchtung. Blastos nisten sich aber gern mal etwas verzögert ein, deshalb sind da oft die HCG-Werte am Anfang niedriger als in der Norm.

Viel Glück

ally