wie kriege ich die Wäsche weich ohne Weichspüler??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von joanna251180 22.02.11 - 12:18 Uhr

Ich trockne meine Wäsche ganz normal also hänge sie auf, wenn sie trocken ist ist sie sehr hart, wie mache ich es anderes ?habt ihr paar Tips??

Beitrag von anyca 22.02.11 - 12:27 Uhr

Anziehen. Nach ein paar Minuten Tragen ist alles weich.

Beitrag von svenja1986 22.02.11 - 12:51 Uhr

huhu,

mit welchem Mittel wäscht du denn? Ich hatte das Problem auch immer. Ich liebe auch wenn die Wäsche richtig durftet.
Erst habe ich immer Ariel Color & Style genommen. Dann das Ariel Excel Gel. Leider ist beides ziemlich teuer.

Seit ein paar Wochen wasche ich mit Dash. Und was soll ich sagen, die Wäsche riecht sooo super frisch. Wird bei 40 °C auch schön sauber und ist nicht mehr so hart nach dem trocknen.

Hoffe ich konnte dir helfen...

glg Svenja

Beitrag von rmwib 22.02.11 - 13:05 Uhr

Kauf Dir einen Wäschetrockner ;-)

Oder wasch mit Weichspüler ;-)

Beitrag von oma.2009 22.02.11 - 13:11 Uhr

Hallo,

kipp einfach normalen Haushaltsessig in das letzte Spülwasser, dann wird die Wäsche auch weich....und der Geruch vom Essig verschwindet sofort wieder.

LG

Beitrag von myrilein 22.02.11 - 14:57 Uhr

Huhu,
wir haben sehr kalkhaltiges Wasser. Deshab nehm ich die billig Tab vom DM oder Aldi gegen Kalkablagerung in der Waschmachine. Meine Wäsche ist weich.

Liebe Grüße
Myriam

Beitrag von dk-mel 22.02.11 - 16:21 Uhr

ich habe entkalker-kugeln, die machen das wasser etwas weicher und beim schleudern sorgen sie auch dafür, dass das material weicher wird.

übrigens erreicht man mit weichspüler genau das gegenteil: die wäsche wird hart. seit ich generell ohne wasche merkt man einen erheblichen unterschied.hängen lassen ist auch ein trick.

draußen aufhängen und übernacht hängen lassen ist auch ein tipp.


ein trockner ist übrigens die allerbeste lösung#huepf

Beitrag von kaekae 22.02.11 - 17:25 Uhr

Mit Waschnuss waschen.