KryoTF-total traurig....eure Meinung?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von leni2010 22.02.11 - 18:34 Uhr

So. Endlich war er da: Tag X!

Meine 3 Krümelchen wurden am Freitag Morgen aufgetaut und heute um 15h bekam ich sie zurück!

Allerdings bin ich mit dem "Ergebnis" nich glücklich:

1 6Zeller-C Qualität
1 8Zeller-B Qualität
1 6Zeller B-C Qualität

Ich hatte überlegt ob ich überhaupt fragen sollte.

Und nun? Meine anfängliche Hoffnung weggeblasen....
Klar, ich darf nich aufgeben...bis zum BT! Aber mal ehrlich...haben die eine Chance? Immerhin sind die 2 Tage zurück....

Ich bin traurig...dass kann alles nich wahr sein...LG
#zitter:-(

Beitrag von katici 22.02.11 - 18:56 Uhr

Vielleicht hilft es dir, wenn du dir sagst, es kommt, wie es kommt. Du kannst jetzt nichts weiter tun, als sie willkommen zu heißen und ihnen gut zuzureden.
Wer weiß,wie wohl sie sich bei dir fühlen. Da gab es schon ganz andere Grundvoraussetzungen, die glücklich geendet sind.
Gib nicht jetzt schon auf. Die Kleinen brauchen die positiven Gedanken, die ihnen ihre Mama schickt!
Viel Erfolg

Beitrag von leni2010 22.02.11 - 19:19 Uhr

Dankeschön für deine AW...es macht mich einfach nur traurig. Seit Wochen die vielen Medis...man hofft auf d e n einen Tag...und dann....

Aber ich werde versuchen nach vorne zu schauen. Auf natürlichem Wege haben wir eine Chance von <1%....da haben wir SO viel, mehr Glück :)