Was haltet Ihr von Didriksons Regenbekleidung für meine 3,2j und 4,7j?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von citymum 23.02.11 - 11:31 Uhr

Hm, Kafferöster hin oder her, ich las kürzlich einen Outdoor Blog über Regenklamotten für Kids und stolperte dann über diesen hier:

http://www.lilac-lane.de/kids-clothing/288-didriksons-outdoor-regenkombination-slaskeman-set-orange-rot.html

Hat von euch schon mal jemand was von Didriksons gekauft? Sind die Sachen gut und Ihren Preis wert?

LG
CityMum

Beitrag von schullek 23.02.11 - 11:55 Uhr

hallo,

ich finde zum einen macht es einen guten eindruck. ich bin ein fan von regen udn matschkleidung. vor allem von dick gefütterter. mein sohn hat seine dick gefütterte matschhose sehr viel im kiga an.
allerdings vermisse ich eine genauere beschreibung. wie und mit was gefüttert z.b.
ich habe für meinen jetzt noch die aldi dick gefütterte matschhose, wenn die nicht mehr passst (ist die größte größe) werde ich die dick gefütterte von playshoes kaufen. die kostet um die 22 euro. wenn du also noch eine jacke dazu bauchst, dann ist das angebot hier gar nicht mehr als so teuer zu bewerten.
ich kann aber wie gesagt auch die aldi matschsachen empfehlen. hatten wir bisher immer. un für die nicht so kalten tage dann die von family.

lg

Beitrag von rmwib 23.02.11 - 12:12 Uhr

HUHU

ich hab eine dünne Kombi von denen und find die super. Hab sie allerdings im Sale gekauft #schein da bin ich sonst zu geizig für. Qualität ist super.

LG

Beitrag von citymum 23.02.11 - 12:47 Uhr

Danke Euch für die schnellen Antworten! Werde die mal im Auge behalten und ggfs nachfragen, wie die gefüttert sind.

War aber schon bei Didriksons, die unterscheiden, wie auch auf http://www.lilac-lane.de, unter Storm und Thermal System, erste sind offenbar eher gegen Wind und Regen und brauchen wohl noch was Warmes drunter (stelle mir das wie einen Regenmantel vor), die Thermal Sachen wie zB die Fleecejacken halten dagegen eher warm (aber weniger trocken). Wie gesagt, werde das mal im Auge behalten, preislich ist das ja offenbar echt OK, bevor ich zweimal 22 EUR für Jacke und Hose ausgebe. Und wenn die Qualität stimmt gebe ich gerne noch ein paar EUR mehr aus.

Beitrag von citymum 14.03.11 - 14:58 Uhr

bin doch noch unentschlossen. hast du sowas wie dies hier gekauft? http://www.lilac-lane.de/kids-clothing/313-didriksons-outdoor-regenkombination-tigris-flieder-iris.html

und bist du damit zufrieden? Preis find ich ist für eine Kobi OK, wenn es keine Plastiktüten Lidl Qualität ist.

LG

Beitrag von citymum 12.03.11 - 01:36 Uhr

Endlich sind die Klamotten in der Lilac Lane verfügbar, habe lange gewartet und werde nun zuschlagen, die bieten immerhin bis 20.3. 10% Nachlass an.

Beitrag von nordkurve 03.06.11 - 01:24 Uhr

aktuell sogar 20% auf alle Didriksons und Yporqué Artikel...