Angst .... 1. Termin in KIWU Zentrum

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von fraukeli 23.02.11 - 18:22 Uhr

Nun haben wir so lange mit uns gehadert und uns dann doch für einen Termin in KIWU Praxis gemacht . Und am Mo. ist es endlich soweit. Um so näher dieser Termin kommt , umso mehr Angst bekomme ich vor der Diagnose sie uns dort vielleict mitgetielt wird. Ich habe einen megalangen Zyklus und er lässt sich irgendwie nicht regulieren bisher und meine Mann muß aufgrund einer chron. Erkrankung Medikament nehmen die die Spermienqualität einschränken könnten. Habe solche Angst .......
Hat jemand vielleicht ein bisschen Zuspruch oder eine Rat.....

Beitrag von sanni2105 23.02.11 - 18:32 Uhr

hi
bleib locker...in den kliniken sind alle recht nett...also ist zumindest bei uns so. klar wir hatten vorm ersten termin auch riesen angst, aber alles halb so wild.

lg

Beitrag von laluna20 23.02.11 - 18:33 Uhr

Hallo,

das ist doch total normal das du dir Sorgen machst und Angst hast, aber das Gute daran ist das ihr Gewissheit habt und es dann hoffentlich bald losgehen kann für euch in Richtung Nachwuchs.

Ich drücke dir und deinem Mann ganz doll die Daumen das ihr ein gutes Ergebniss bekommt #klee

lg laluna

Beitrag von fraukeli 23.02.11 - 18:40 Uhr

Danke.... Das diese Sache mit dem Nachwuchs nicht einfach werden würde habe ich eigentlich schon immer geahnt aber wie sagt man immer die Hoffnung stirbt zuletzt. Wir haben dann einfach erstmal losgelegt und dann fing das Drama an . Von meinen Mann das wussten wir aber das mein Zyklus solche Sachen macht kann ja keiner ahnen und egal was ch mache , er reguliert sich nicht .... MIST !!

Beitrag von srsteph 23.02.11 - 20:43 Uhr

#winke hey,

freu dich das du endlich einen Termin hast. Glaub mir du wirst erleichtert sein, das endlich was getan wird.
Wir müssen noch 1 Monat warten auf unseren 1. Termin im KiWu #schmoll

Viel Erfolg srsteph #pro

Beitrag von majleen 23.02.11 - 18:49 Uhr

Vor dem ersten Besuch weiss man ja nicht, was auf einen zukommt. Dann sind aber alle nett und man fühlt sich gut aufgehoben (zumindest war das bei uns so). Bei dem Vorgespräch gibt es noch keine Diagnose, wenn ihr nicht schon Untersuchungen hinter euch habt. Da gibt es ein längeres Gespräch, einen US und bei uns auch für beide einen BT. SG wurde keines gemacht, da mein Mann schon davor 2 hat machen lassen.

Und jede Diagnose ist auch positiv. Immerhin wisst ihr dann, warum es nicht klappt und was man tun kann.

Viel Glück #klee

Beitrag von engelchen939 23.02.11 - 20:38 Uhr

Hallo :-)
Du brauchst keine Angst haben!
Wir hatten gestern unseren ersten Termin in der KIWU und wir hatten solche Angst und waren so nervös dass ich meim Mann sein Geburtstag falsch auf die Fragebögen geschreiben hab:-[
des kann ich mir jetzt ewig anhören!
Aber der Termin war so toll wir sind voll begeistert! Der hat mit uns alles besprochen und gefragt ob wir gleich mit untersuchungen anfangen wollen oder das nächste Mal und wir haben gleich angefangen, US Blutabnahme und am Freitag wird die Behandlung festgelegt beim nächsten Termin und sofort gestartet!
Ich hab auch übelst lange Zyklen, PCO und katastrophale Hormonwerte
aber der Doc meinte das ist kein Problem das kriegen wir hin ;-)
wenn sein Spermiogramm ok ist dann können wirs "normal" versuchen!
ich bekomme Tabletten und spritzen zum zyklus einstellen und eisprung rauszukitzeln und jeden 3-4. Tag nen US zur Überwachung und wenn das spermiogramm schlecht ist können wir ne IUI probieren und wenn des nix ist dann IVF oder ICSI aber er sagt wir haben gute Chancen dass es klappt! Und zwei FÄ haben mich verrückt gemacht mit ihren aussagen dass ich unfruchtbar bin und keine chance hab!
Alle haben gesagt ich soll mir keinen Stress machen dann klappts! Denkste Puppe ich hätte nie ne Chance gehabt einfach schwanger zu werden :-(
aber die sind dafür da und total lieb und nett und kümmern sich so liebevoll um dich damit du dich da so wohlfühlst #verliebt
also keine Angst freu dich drauf
sorry istn bissl lang geworden aber ich hoffe ich konnte dir etwas helfen!
Weißt du warum deine Zyklen so lang sind???
#winke

Beitrag von madigaa 23.02.11 - 22:30 Uhr

Oh ja das kenn ich...zum Erstgespräch hat ich auch so die Hosen vll. Aber hey, die können euch vielleicht schon bald zu eurem langersehnten Baby#baby verhelfen #klee#pro#klee
madigaa

Beitrag von sweety1971 24.02.11 - 07:44 Uhr

HUHU,

mach dir keine Gedanken. Kenne das Gefühl 1. Termin KIWU aber die sind wirklich sehr nett! Denk immer dran welches Ziel Ihr habt und wie schön es ist wenn alles klappt!!!

LG