Was passiert mit der restlichen Milch in der Brust???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lilarose2 25.02.11 - 15:19 Uhr

Hört sich vieleicht komisch an aber das interessiert mich!#kratz

Ich hab jetzt abgestillt...ich trinke Salbeitee und streiche die Milch aus wenn meine Brüste spannen.

Aber...es ist ja trotzdem immernoch Milch in der Brust. Kann das gefährlich werden wenn die da drin bleibt oder baut die sich nach und nach ab!
Ich möchte ungern die Tabletten nehmen weil ich eh oft Kreisaufprobleme habe!

(Ach ja...bitte fragt nicht nach dem Grund des abstillens, das sollte jeder selber entscheiden finde ich#pro)

Danke und LG Julia#winke

Beitrag von isilay09 25.02.11 - 15:49 Uhr

Also bei mir war auch immer mal Milch noch in der Brust,aber hab nichts genommen oder so......

Denke nicht das es gefährlich ist wenn noch wenig Milch in der Brust ist.....baut sich ja immer wider ab weil dein Kleiner nicht dran nuckelt oder Pumpst....

Bei mir hatt es jetzt 2 Monate gedauert bis die Milch ganz weg ist.....

Beitrag von tragemama 25.02.11 - 16:04 Uhr

Wird vom Gewebe resorbiert :-)

Beitrag von lilarose2 25.02.11 - 16:21 Uhr

#danke

Beitrag von rmwib 25.02.11 - 17:57 Uhr

HUHU

die bildet sich nach und nach zurück ;-) Ich hab jetzt 1 Woche und 2 Tage nimmer gestillt, wenn ich drücke, kommt noch was #hicks aber sie sind weich ohne Verhärtungen und tun nicht weh.
Ich hab auch Salbeitee getrunken und Phytolacca Streukügelchen genommen, die ersten 2-3 Tage war es ganz schön doll #schwitz

GLG #winke

Beitrag von susi-23 25.02.11 - 19:29 Uhr

Meine kleine ist jetzt 3 und als ich vor kurzen mal so probiert hab auszustreichen kam auch noch ein bischen. Meine kleine wollte mit 10 Monaten von einem Tag auf dem anderen nicht mehr.