Milchkuh vom Dienst....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von gundi2000 26.02.11 - 17:12 Uhr

huhu...

ich komm mir seit gestern echt schon vor wie die Milchkuh vom Dienst unser Stefan (5Wochen) hängt seit gestern nur an meiner Brust, wäre mir ja auch egal wenn ich nicht noch 3 andere herum laufen hätte ;-)

ich find stillen ja schön, aber heut bin ich schon leicht aus gelaugt, kaum glaub ich er schläft und leg ihm weg, fängt er wieder an zu weinen, ich leg ihm an, er trinkt und schläft dann iwann ein und so geht das seit gestern...

Wäre über ein Stunde pause schon sehr froh....

lg
die Milchkuh Gudrun

Beitrag von uta27 26.02.11 - 17:28 Uhr

Hi Gudrun!
Bete das Müttertantra: esisteinephase esisteinephase esisteinephase

Is bestimmt ein Schub!
Pack ihn doch ins Tragetuch, da biste ja immer andockbereit und er ist bei dir und fühlt sich sicher.

Hat bei meinen immer gut funktioniert!
Und iss ausreichend und gut!
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von gundi2000 26.02.11 - 17:33 Uhr

#rofl #rofl

ok das werd ich mir jetzt vor sagen, vl hilft das meinen nerven ja :-)

ich hab leider kein Tragetuch, sondern nur so eine Bauchtrage, aber ich glaube ich werd mir so ein tuch besorgen...

Das mit dem essen ist gut, ich fresse wie eine kuh, die letzten tage, kann gar nicht anders, sonst fühl ich mich total aus gelaugt und trinken genauso :-)

lg
Gudrun

Beitrag von uta27 26.02.11 - 17:38 Uhr

Besorg Dir mal ein Tragetuch! Ich liebe dieses Teil!
Gut und günstig gibts die bei Hoppediz oder ebay-kleinanzeigen!
Die Bauchtrage funktioniert doch ersteinmal auch!

Ich habe in Zeiten der Wachstumssdchübe auch um mich herum gefressen!
Habe nach der Geburt von meiner Hebi immer eine Kraftsuppe gekocht bekommen, habe ich dann zu Wachstumsschüben, wenn ich merkte, meine Kraft geht schwinden, immer Literweise gekocht!
Vielleicht ist es ja was für Dich:
http://www.geburtshaus-maja.de/downloads/deutsch/service/Kraftsuppe-im-Wochenbett.pdf

Halte durch und denke an das Mantra! #rofl
Hilft och bei stressigen Lebensabschnittgefährten (ich glaube ja manchmal, der hat auch seine Tage hihi)
Uta

Beitrag von gundi2000 26.02.11 - 17:45 Uhr

Danke für die Tipps ich werd auch das mit der Suppe probieren.

Möchte diesmal echt nicht auf geben mit dem stillen, hab den anderen 3en immer auf gehört und hab da nicht mal so lange durch gehalten wie jetzt und deshalb probier ich halt diesmal alles um es länger zu schaffen...

und ja mit dem mantra hast du recht, mein mann hat auch seine Tage #rofl

lg
Gudrun

Beitrag von sparklingrose86 26.02.11 - 21:32 Uhr

#winke #danke