stelle mein neues Album J/M vor und hätte gern Eure Meinung dazu

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von leseratte.0232 26.02.11 - 21:10 Uhr

Habe mein neues, vergrößertes Magix-Album endlich soweit sortiert daß es

schön anzuschauen ist.#verliebt Finde ICH:-p

Ihr findet Kleidung für Jungs von Gr.50-104 und für Mädels in Gr.50-68.

(noch, denn es liegt noch einiges zum fotografieren bereit #zitter#schwitz)

Ich habe auch vereinzelt angefangen Babyspielzeug mit einzuordnen und

auch noch einige Mützen ect. werden folgen.#augen

Ich hoffe Ihr findet es auch übersichtlich genug, würde mich über ein

Feedback freuen;-)

Also, viel Spaß#winke

http://bb7401791.magix.net

LG
leseratte

Beitrag von mamavonyannick 26.02.11 - 21:21 Uhr

Hallo,

das Album ist gut, allerdings sind mir die Beschreibungen zu lang UND ich finde dich zu teuer. Es sind zwar Markensachen, aber ich würde für gebrauchte Markenkleidung auch nicht mehr den halben Preis (und mehr) zahlen, auch wenn sie nur wenig getragen sind und in einem guten Zustand.

vg, m.

Beitrag von leseratte.0232 26.02.11 - 21:53 Uhr

Danke für Deine Meinung.#pro
Bin jetzt einfach mal von dem ausgegangen was ich so zum Teil hier oder auch bei Ebay für die Sachen zahle die ich kaufe.#gruebel
Für Einzelstücke die einem selten unterkommen (von Next) zum Beispiel zahlt man ja noch recht viel bei Ebay und dort gehen die Sachen oft für mehr weg.
Ich selber habe einige Teile hier neu oder neuwertig gekauft und noch viel dafür gezahlt.
Für die Polka Dott habe ich 49 Euro Neu bei Ebay gezahlt und in der Größe haben die Zwerge sie ja meist nur ein paar mal an...
Esprit Teile in neuwertigem Zustand sehe ich hier häufig für 4-5 Euro in den Alben, daher habe ich das mal so übernommen.#kratz
Da ich seeehr pfleglich mit den Sachen umgegangen bin und die schönen Oberteile selbst im Sale 10-12 Euro kosten, hab ich mir nichts schlimmes dabei gedacht.

Bin natürlich auch gern für Angebote offen, aber von vornherein 3 Euro anzusetzen um dann noch im Paketpreis und dem Versand entgegen zu kommen kommt mir doch viel vor...

Werd mal schauen was sich da noch machen läßt...

LG
leseratte

Beitrag von mamavonyannick 26.02.11 - 22:06 Uhr

Also an ebay orientiere ich mich nicht. Für was die Sachen da teilweise weggehen, das haben die Leute vermutlich neu im SALE nicht bezahlt.
Hier hab ich mal ein Link, wo man tolle NEXT-SAchen bekommt: http://www.minikid.de/shop.php
Da bekommt man z.B. ein dreiteiliges Set für 15€ bestehend aus Hose, Shirt und Jäckchen. Und da musst du noch die MwSt von abziehen.
Oder schau mal bei limango outlet, für welches Preis neue Sachen da weggehen.

Hab auch mal bei mir geschaut, ich hab z.B. eine gut erhaltenen Calvin Klein-Sweatjacke von meinem Sohn und biete sie für 6€ an. Esprit-Shirt für ca. 3€. Du musst davon ausgehen, dass du viele Sachen im Ausverkauf deutlich reduziert bekommst und aus dem Grund würde ich nie die Hälfte vom Orginalpreis nehmen. ich liege meist so zwischen 30 und 35 % vom Neupreis, den ICH bezahlt habe.

vg, m.

Beitrag von peanut84 26.02.11 - 21:31 Uhr

Hi

ich finde es gut und übersichtlich ( habe das gleiche ) ....
Der Text ist mir zu lange, da warte ich nicht bis es fertig ist und klicke einfach weiter :-(

Und die preise sind für mich persönlich zu hoch #kratz
Oder finde das nur ich...aber für ne gebrauchte Jacke 25€ ????
Da kriege ich im Sale von S.oliver NP 79€ eine für 24€ NEU !!!!

Kannst ja schauen ob du was verkaufst, ansonsten senk die Preise, dann klappt es bestimmt!!!

Nimm es mir nicht übel, ist nur meine Meinung

#winke

Beitrag von leseratte.0232 26.02.11 - 21:57 Uhr

Danke für Deine Meining!

Gut, die Preise sind wohl ansichts Sache...ich gebe halt auch immer Massen an Geld für Kleidung aus und bei den teuren Stücken will ich halt auch nichts verschenken.

Findest Du das mit den langen Texten denn schlimm?
Ich persönlich schaue mir sowieso immer nur von den Sachen den gazen Text an die mir sofort gefallen, daher hab ich da ehrlich gesagt gar nicht drauf geachtet#hicks

Werd mal schauen auf was ich an Text verzichten kann...

LG
leseratte

Beitrag von peanut84 26.02.11 - 23:19 Uhr

Sorry ist ja nur meine Meinung, stehe da ja wohl aber nicht alleine da ;-)
Finde die langen Texte dann irgendwie langweilig ... :-(

Naja habe hier auch Teile die ich geliebt haeb und mexx Kombis für 5-6 € verkauft, wie neu und da weißt du ja auch was die kosten ;-)

ich glaube aber auch, dass man für eigene Liebhaberstücke und Erinnerungsstücke neigt den Erinnerungswert zu verlangen ( geht mir auch manchmal so ;-)

Viel Grück, drück dir die daumen für einen guten Verkauf!!!

GLG #winke

Beitrag von thalia.81 26.02.11 - 21:41 Uhr

Das Album an sich gefällt mir. Finde es sehr übersichtlich und ordentlich ;-)

Habe jetzt nur Jungs durchgesehen, die Kleidung finde ich etwas "altbacken" und dafür zu teuer. Aber das hast du eig. nicht gefragt *sorry*

Beitrag von leseratte.0232 26.02.11 - 22:35 Uhr

Ja die Sachen für die Jungs sind zum Teil auch vor 5 Jahren gekauft worden, als noch keiner wußte das unsere Große ein Mädchen wird#augen.

Aber weil wir wußten das es nicht bei einem Kind bleibt, hab ich die Sachen aufgehoben...tja....schon wieder ein Mädel #verliebt und damit Zeit sich zu trennen.;-)
Aber gerade bei den Hosen finde ich braun geht bei Jungs halt immer und die sind bei H&M z.B. ja nicht grad billig.

LG
leseratte

Beitrag von lucienne91 26.02.11 - 22:33 Uhr

Finde auch die Beschriftungen manchmal zu lang "Top Zustand, wie neu" Kann man auch kürzen ... Dazu gibts einiges an Markensachen die ich auch noch zu teuer finde, aber wenn Rabatte gibst ab mehreren Teilen, würde es noch gehen :-)

Beitrag von leseratte.0232 26.02.11 - 22:42 Uhr

Klar, wer gibt hier keine Rabatte:-p
Bin da kein Pfennigfuchser (wird das so geschrieben?#kratz)wenn es um Paketpreise geht...muß sich halt immer für beide lohnen.
Hab grad noch einiges an Texten gekürzt (hab grad mal alles durchlaufen lassen#augen, wenn man es in den Balken schreibt kommt es einem gar nicht sooo lang vor, aber wenn es durch läuft#schwitz).
Ein paar Preise hab ich leicht gesenkt, bei den Next und Liegelind Teilen fällt mir das echt schwer, wenn man weiß wieviel man dafür geblecht hat#heul
Wenn so ein 2-er Set von Liegelind knapp 30 Euro kostet tut einem das schon weh, die Lütten tragen Gr.50 ja grad mal `nen Wimpernschlag lang#heul

LG
leseratte