Grad aus KH zurük gekommen ..........

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jaroslava 27.02.11 - 09:47 Uhr

Hallo Mädels,
nun haben sich meine Halsschmerzen zu eine tolle eiterangina entpupt.Mein rachen ist komplet entzüdnet(habe keine Mantel mehr) und darf kein antibiotikum nehmen laut arzt zu heis bei eine WS in der ICSI und er gabt mir IbuprfAkut400 soll ich nehmen................kennt sich jemand aus? Habe angst dass e schaden kann:-(

Beitrag von adameva 27.02.11 - 10:03 Uhr

Mit Ibuprofen kannst Du nix falsch machen!!

Allerdings frage ich mich warum der Arzt Dir kein SS-taugliches Antibiotikum verschrieben hat#gruebel?!

Gute Besserung#klee
Adameva

Beitrag von jaroslava 27.02.11 - 10:08 Uhr

Er meinte bei ICSI ist er sehr vorsichtiger und möchte nicht antibiotikum geben wenn ich bereits allergie gegen penicilin habe. Riskant meinte er.

Beitrag von la_nadine 27.02.11 - 10:06 Uhr

Hallo jaroslava#winke

Ich denke das der arzt schon das richtige macht! Ausserdem gilt ja das alles oder nichts Prinzip. Ich denke auch das es besser für den Körper und das vielleicht Baby ist, wenn was gegen die Angina unternommen wird!

Alles liebe Nadine

Beitrag von jaroslava 27.02.11 - 10:09 Uhr

Ja ich denke es auch dass es besser ist wa szu machen, mit Huasmitteln die ich alle ausprobiert habe geht e smir nicht besser, nein , es ists eid Gesterns hclechter geworden.
Ok ich werde den IbuproAkut400 nehmen und dem Arzt vertrauen.

Beitrag von tabeya70 27.02.11 - 10:45 Uhr

ach wie fies, jaro.
aber das ibu kannst du echt nehmen, wurde mir auch von der kiwu gesagt. und außerdem war die einnistung ja wenn erst ganz vor kurzem - da findet noch nicht zwingend so viel stoffaustausch mit der mutter statt, dass der embryo das mittel überhaupt abbekommt.

gute besserung!
und kühlen von außen!

lg

Beitrag von jaroslava 27.02.11 - 10:58 Uhr

Hallo Süsse,
ja da hast du auch Recht, ich bin Heute PU+9 TF+6 also müste die Einnsitung abgesachlossen sein mit meine 3 Krümelchen.
Na die müssen auch was mit machen bei so eine Virus Mama #rofl
Das ist echt übel so Eiterangina aber das schafe ich auch zum weg bekommen. Imer hin der Hsiten mit Zwiebelsaft ist weg und das dank Euren Tips :-)#liebdrueck
Weist du ich spühre Bauchgefühlmesig rein gar nichts, manchmal drückt es in der Brust aber das ist lächerlich in gegenastzt die dumme PMS die ich sonst hatte.
Na 1 Woche noch dann möchte ich die 3 Krümeclhen begrüssen mit BT Party ;-)