Philipp 13 Monate mag nix essen!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tschanna01 27.02.11 - 14:10 Uhr

Hallo Mamas,

ich stehe mittlerweile vor einem Rätsel=mein Sohn;-)

Er mag nichts essen, wenn er in den Hochstuhl gesetzt wird oder das Lätzchen umgelegt wird, meckert er schon. Egal was ich ihm anbiete ( habe echt alles ausprobiert wie Brot mit versch. Aufstrichen, Selbstgekochtes, Gläschen..) er wills nicht oder spukt es wieder aus. Joghurt und Milchreis isst er, aber das ist doch nicht ausreichend!!
Flasche bekommt er nur mittags (sonst kein Mittagsschlaf moglich) und abends vorm zu Bett gehen, jeweils 230ml 1er.

Was mache ich falsch? Das geht nun schon fast 4 Wochen so!!! Habe langsam Angst!!

LG Jana

Beitrag von freno 27.02.11 - 15:26 Uhr

Hallo

Wenn es vorher nicht so war, dann würde ich mal beim Arzt vorbeischauen. Vielleicht hat er was im Mund was ihn stört?

Isst er, wenn er auf deinem Schoss sitzt?

Nimmt er von einer anderen Person was an?

Leider kann ich dir nicht helfen, da ich dieses Problem nie hatte.

Gruß

Freno

Beitrag von tani-89 27.02.11 - 15:42 Uhr

Das gleiche Problem haben wir mit unserer Tochter aber sie ist 10 MOnate alt gewessen wie das anfing jetzt wird sie 11 Monate.
Wie haben auch alles probiert sie ist joguhrt, Quark, und abends Grissbrei wir geben ihr das was sie will und der KA hat gemeint das dass bei manchen Kindern normal ist solang sie irgendwas ist passt es