Nebenkosten Abrechnung eventuell verjährt??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von mhara 28.02.11 - 20:32 Uhr

Guten Abend zusammen.

Ich habe da eine Frage an Euch und hoffe auf viele hilfreiche Antworten:-)

Wir haben heute unsere Nebenkostenabrechnung von unserem Vermieter für das Jahr 2009 bekommen.

Meine Frage wäre, ob diese Rechnung nun eventuell schon verjährt ist??!!
Ich habe ein wenig gegogelt und gelesen das wir spätestens zum 31.12.2007 die Rechnung hätten kriegen müssen, ist das richtig?

Hat wer auch Erfahrungen gemacht mit zu späten Nebenkostenabrechznungen?

LG, mhara

Beitrag von mhara 28.02.11 - 20:34 Uhr

Ich meine natürlich bis spätestens 2010 :-)

Beitrag von bienchen55 28.02.11 - 21:09 Uhr

ja, die dürfte verjährt sein..

Beitrag von windsbraut69 01.03.11 - 13:46 Uhr

Nö, warum?

Beitrag von jesssy 28.02.11 - 21:58 Uhr

Hi,

welcher Abrechnungszeitraum ist denn angegeben? Wenn beispielsweise vom 01.01.2009 - 31.12.2009 abgerechnet wurde, dann ist der 31.12.2010 "Stichtag".

LG Jesssy

Beitrag von windsbraut69 01.03.11 - 13:47 Uhr

Der 31.12.2011.

Gruß,

W

Beitrag von wasteline 02.03.11 - 12:17 Uhr

#nanana
Das stimmt aber nicht.

Beitrag von wasteline 28.02.11 - 22:00 Uhr

Das kommt auf den Abrechnungszeitraum an.

Wenn es der 1.1. - 31.12.2009 ist, dann ist die Abrechnung verjährt.
Wenn aber zum Beispiel der 1.5. 2009 - 30.4.2010 ist, dann ist es ok.

Beitrag von mhara 01.03.11 - 11:42 Uhr

Ja das ist ne gute Frage, auf dem Schreiben steht nur Nebenkosten für 2009 und auch unteranderem 12 Vorrauszahlungen

Beitrag von wasteline 01.03.11 - 13:27 Uhr

Musst Du nachzahlen? Dann nimm es so hin und teile ihm mit, dass Du wegen Verjährung die Zahlung verweigerst.

Beitrag von melho 02.03.11 - 16:49 Uhr

Die Abrechnung ist verjährt, falls der Abrechnunszeitraum bis 31.12.2010 ging, meist stimmt dieser Zeitraum mit dem ihm Mietvertrag eingetragenen überein.

Will heißen, Abrechnungszeitraum beginnt meist mit dem Einzug in die Mietwohnung.

Siehe auch hier:
http://news.nebenkosten-rechner.de/wann-muss-der-vermieter-uber-die-betriebskosten-abrechnen/