Ich habe eine wichtige Frage!!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sommerpica 02.03.11 - 11:30 Uhr

Hallo erstmal an alle... falls hier jemand erfahrung mit Clomifen hat... ich habe seit gestern unmengen an zähen-cremigen zs , ich bin heute es plus 5... ich habe mich richtig erschrocken gestern. kennt das jemand? kommt das von dem clomi? ... Dankeschön, lieben Gruss, Pica

Beitrag von diekleene581 02.03.11 - 11:46 Uhr

Hmm ob das vom clomi kommt kann ich dir nicht sagen, ich war in meinem clomizyklus trocken wie die wüste.
Aber jeder reagiert ja anders.

lg

Beitrag von sommerpica 02.03.11 - 11:50 Uhr

Danke Dir... und ansonsten fühlt es sich bei dir alles im unterleib irgendwie anders an seitdem du clomi nimmst? ist mein erster zk damit und ich fühle so seltsame viele dinge...

Beitrag von sandra-72 02.03.11 - 21:44 Uhr

Hallo,

ich habe jetzt 2 Clomi-Zyklen hinter mir. Kurz nach dem ES fingen in die Beschwerden an. Ich hatte starkes Ziehen im Unterleib, Rücken-schmerzen, Brustspannen, extreme Müdigkeit...eigentlich wie Mens-Beschwerden.
Ich könnte mir vorstellen, dass Du wegen der Tabletten so viele Dinge spürst, zusätzlich horcht man auch ständig in sich 'rein, so ist es zumindest bei mir.;-)

LG,
Sandra

Beitrag von sommerpica 02.03.11 - 22:12 Uhr

Danke dir für deine antwort, genau diese dinge verspüre ich auch und zusätzlich dieser starke zs... ja und natürlich hofft man nun unter einnahme dieser pillen wieder noch mehr!!! wünsche dir viel glück... Pica