Was......

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von piaundpaul 02.03.11 - 22:28 Uhr

gefällt euch denn an meinen sachen nicht , hab heut nochmal neue sachen hochgeladen und trotzdem möchte niemand etwas , es sind doch auch alle preise VHB falls es jemanden zu teuer sein sollte . aber soviel möchte ich ja eigentlich garnicht , oder was kann man denn noch anderst machen , wie kann man die sachen noch anbieten ?


lg#winke

Beitrag von 2009mama 02.03.11 - 22:57 Uhr

Ich glaube nicht, dass es an Deinen Sachen oder Deinen Preisen liegt. Im Moment scheint es allgemein nicht sehr gut zu laufen. Da ist es ganz egal, ob jemand schon lange bewiesen hat, dass er ein 'weißes' Schaf ist oder sonst was. Vielleicht liegt es an der Jahreszeit ... der Winter ist bald vorbei, aber wirklich warm ist es auch noch nicht und vielleicht warten die Leute ja noch ab, bis sie Frühjahrs- und Sommersachen kaufen.

Was ich immer sehr traurig finde, ist, dass viele Leute scheinbar nicht wissen was manche Dinge neu kosten. Da wird einem dann vorgeworfen, dass man gesalzene Preise hätte, wenn man beispielsweise etwas Neues und ungetragenes oder nur 1-2 x getragenes zum halben Neupreis anbietet. Ich persönlich finde das nicht unfair ... wenn man Markensachen sucht, dann sollte man auch bereit sein, etwas mehr Geld dafür auszugeben, als beispielsweise einen Artikel vom Kik oder ähnlichen Geschäften.
Aber das ist nur meine ganz persönliche Meinung und jeder kann das natürlich sehen wie er es will.

Heute hatte ich aber den absoluten Knaller ... ich habe in meinem Album eine LÄSSIG Wickeltasche, die wirklich noch wie neu ist und eine Userin meinte doch wirklich, dass sie max. 10 € incl. vers. Versand dafür bezahlen würde. Den Preis findet sie fair dafür. Sowas finde ich persönlich ehrlich gesagt eher unverschämt ...

Ich bin froh, dass es (auch wenn es oft einige Zeit dauert) doch noch einige 'normale' und 'faire' Leute hier und in anderen Foren gibt!
Wünsche Euch allen viel Erfolg beim Verkaufen! :-)

LG