Kaffeevollautomat,Dampfdüse für Milchschaum hat kaum noch Power

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von bibabutzefrau 03.03.11 - 11:38 Uhr

Hm ich hab ein Problem und kann es mir nicht so richtig erklären.
Ich habe einen Automaten von Bosch.Bisher hat der immer tollen Milchschaum gemacht-seitdem ich Schlank im schlaf mache und nur noch Sojamilch im Kaffee zum Frühstück trinke (und den auch hochschäume) fehlt der Düse irgendwie die Power.
Auch bei normaler Milch geht irgendwie nichts mehr.
Nach 3 Minuten schäumen hab ich mit ach und oh weh nen halblebigen Schaum.
Die Maschine wird sehr regelmässig entkalkt,gereinigt und ich benutze nur Wasser aus Flaschen zum Kaffekochen.
kann das an der Sojamilch liegen?
Hat jemand ne Idee woran es sonst liegen könnte?
Denn was ist schon ein Kaffee ohne gescheiten Milchschaum???;-)


LG Tina

Beitrag von purpur100 03.03.11 - 21:16 Uhr

könnte an der Sojamilch liegen oder aber an Milchresten.
Kannst dich ja mal durchlesen:
http://www.kaffeevollautomaten.org/forums/index.php?showtopic=1738&st=15
http://www.kaffee-netz.de/grunds-tzliches/24960-soja-milch-aufsch-umen.html
#winke

Beitrag von bibabutzefrau 03.03.11 - 21:46 Uhr

danke:-)