Magen- Darm ? kein Durchfall - wenig Fieber - aber Magengeräusche!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bimema 03.03.11 - 12:35 Uhr

Guten Morgen #winke

ich habe eine wichtige Frage zu evtl. Magen-Darm-Infekt (bin mir nicht sicher..)

Seit heut nacht hat mein Kleiner Tim (18M) Magengeräusche und hatte Fieber- so um die 39 Grad und war sehr unruhig- hat sich gedreht etc.

Heute hat er aber bisher noch kein Fieber.

Könnte das trotzdem ein Magen- Darm- Infekt sein?
Aber er hat bis jetzt keinen Durchfall oder Erbrechen oder so...!
Kommt das evtl erst später?#schwitz

Isst auch bis jetzt normal. Trinkt auch gut (bissl weniger als sonst).

In der Windel von heut nacht war weniger Urin als sonst.
Er hatte aber vor kurzem einmal eine Nacht, wo kaum Urin etc in Windel war. Hattet ihr das auch schon mal?

Ab wann seid ihr zum Arzt? denn meine schaut mich komisch an, wenn ich mit wenig Fieber komme. Meint, er könnte sich eher hier anstecken...

Vielen Dank für deine/eure Infos von bimema


Beitrag von stefannette 03.03.11 - 14:06 Uhr

WEnn er so weit fit ist, dann würde ich mir keine GEdanken machen. Natürlich kann immer noch was nachkommen.
Wenn er morgen immer noch um die 39° hat dann würde ich, vor dem Wochenende, mal zum Doc gehen. Denn 39° ist Fieber!!