Heute doppelt schlechte Naricht

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von linnie73 03.03.11 - 13:12 Uhr

Habe heute morgen erfahren dass ein guter Freund von mir gestern tot aufgefunden wurde, er hat sich einfach erhängt und es ist nicht mal jemandem aufgefallen. Er hat sich auf der Arbeit Urlaub genommen und sagte er würde wegfahren....
Er hat sich nie was anmerken lassen, er war trotz einer fehlenden Hand immer fröhlich, sein Lebenswunsch war in Erfüllung gegangen mit einem Sohn.Jetzt ist er einfach weg mit seinen 33 Jahren.:-(#kerze

Kurz darauf rief meine Mutter an, dass mein Opa im Sterben liegt, ich kann nicht mal mehr zu ihm, schon seit ein paar Wochen verweigert er jeden Besuch der Enkel mit den Urenkeln, nur die Kinder dürfen zu ihm.
Jetzt wird er irgendwann seelenruhig in seinem Schlafzimmer einschlafen,wird zu seiner Frau rübergehen und von oben seine Urenkelin sehen, die er noch nie gesehen hat und doch ihr zu Geburt einen riesen Strauss Blumen geschickt hat.:-(

Beitrag von kolibri1202 03.03.11 - 16:43 Uhr

#kerze#kerze

Beitrag von windelwinnie83 03.03.11 - 22:12 Uhr

och mensch, das tut mir sehr leid für dich!

#kerze für den Freund
#kerze für den opa

Beitrag von linnie73 03.03.11 - 22:36 Uhr

Auf den Tod meines Opas bin ich schon irgendwie ein wenig vorbereitet aber ein erhängter Freund, das geht mir nicht aus dem Kopf:-(