Mein lieber Papa....

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von eumele 03.03.11 - 13:59 Uhr

...nun ist es genau 1 Jahr her, dass du, viel zu jung mit nur 56 Jahren für immer eingeschlafen bist.

Ich weiß noch, wie ich Dich mit unserer Tochter auf der Intensivstation besucht habe. "Schläft der Opa?" hat sie mich gefragt.
Ob du es noch mitbekommen hast?

Kurz nach unserem Besuch, 2 Stunden später bist du auf Deine Reise gegangen.

Ich wollte Dich nur wissen lassen, dass ich an Dich denke und auch Deine Enkelin immer noch von Dir erzählt. "Der Opa ist jetzt im Himmel und passt auf mich auf, Mama."

Ich hoffe es geht Dir gut und du sorgst gut für unseren #katze Sammy da oben!

Ich habe für Dich einen Stein beschrieben, den werde ich Dir beim nächsten Besuch auf das Grab legen.

"Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung."

Ich hoffe, er gefällt Dir.

Pass mir gut von da oben auf meine Tochter auf, Papa, sie ist das Wertvollste, was ich besitze!

In stillem Gedenken,
Deine Tochter

Beitrag von linnie73 03.03.11 - 14:17 Uhr

Schön das mit dem Stein, ich werde wahrscheinlich das Gleiche machen. Ein sehr berührender Spruch.
:-(

Beitrag von hemax09 03.03.11 - 18:03 Uhr

:-(

Das hast du wirklich wunderschön geschrieben!

#kerze

Beitrag von hannah.25 04.03.11 - 07:04 Uhr

Wunderschön geschrieben! Ich bin mir sicher, dein Papa ist immer ganz nah bei dir. #liebdrueck

#kerze für deinen Papa