unser grauen hat jetzt einen namen: OAT III

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von 2tesich 03.03.11 - 17:27 Uhr

hallo ihr lieben,
heute habe ich post von meinem fa bek, die kopien der kiwu-klinik.
nun hat unser grauen einen namen bekommen: mein freund hat OAT III.
doc in der kiwu-klinik hat zwar gesagt sehr schlechtes SG, aber jetzt diesen befund schwarz auf weiss zu lesen ist nochma ne andere liga...
hat hier jemand erfahrungen damit und irgendeinen anderen ansatz als icsi?
Mir geht nur einfach nicht in den kopf, wie der Urologe, bei dem mein freund in behandlung ist die gleichen werte als normalbefund einstufen kann.... ahh, bin grad total #schmoll muss jetzt erst mal ne runde zum yoga.
lg

Beitrag von idrissoufinemaja 03.03.11 - 18:35 Uhr

Wir haben auch OAT III.
Böse Sache...

Außer ICSI keine Chance!

cheinbar seid ihr nicht verheiratet und daher Selbstzahler. Wir sind zwar verheiratet, aber ich bin in der PKV und die zahlen nicht, weil ich "gesund" bin und er der Verursacher ist und nur in der GKV. Ganz toll. Nun haben wir die erste ICSI hinter uns - leider negativ - und haben derzeit Kosten von ca. 3300,- selbst zu zahlen!

Wenn du gerne mehr Fragen beantwortet haben möchtest, kannst du mich auch per PN anschreiben!

LG und viel Erfolg! #klee

Beitrag von schneckerl76 03.03.11 - 19:58 Uhr

Wir haben auch die Diagnose OAT III!

Bei ihm wurden die Spermien kryokonserviert damals nach dem schlechten SG!

Also : ICSI-Kandidaten

In der KiWuKlinik seid Ihr gut aufgehoben!

LG
Schnecki