muß gleich ins krankenhaus, verdacht auf ELSS

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternenkind-keks 04.03.11 - 07:09 Uhr

ach mädels, ich hab die schnauze voll.

am 28.01. tf
dann bt positiv, hcg werte grottig von anfang an, keine gute steigerung.
um den 19.02. rum blutung und dachte ok, es geht zum glück von allein!!

gestern war ich nochmal zum hcgwert check
da ist der auf 293!!! (der letzte am 21.02. war 138)

bin gestern abend um halb acht noch ins kh. die wollten mich da behalten, bin auf eigenes risiko heim, da die ärztin keine gefahr sah und meinte, dass es eher reste in der GM sind.
tja jetzt muß ich um 8 uhr wieder da sein, werd stationär aufgenommen und
dann sehen wir weiter.

ich hoffe, dass die schnell was unternehmen, ich werde darauf drängen, dass die heute noch eine ausschabung und/oder bauchspiegelung machen!
da wir nächste woche in der engsten familie eine große feierlichkeit haben und ich will endlich damit abschließen und nicht noch tagelang warten!!!!

ich könnte echt schreiend weglaufen...

Beitrag von st23ma 04.03.11 - 07:14 Uhr

#liebdrueckoh Gott Du Arme!! Ich verstehe Dich gut...Besser abschliessen und wieder nach vorne schauen! Es ist aber auch soo gemein, ehrlich...Da hat man endlich mal einen positivien Test und dann so was...

Ich wünsche Dir viel Kraft und hey, irgendwann gehst Du auch ins KK um Dein Krümelchen zu gebären!! Es wird sicherlich werden...Ich warte auch schon 3 Jahre. :-(

#liebdrueck

Beitrag von erdbeerchen89 04.03.11 - 07:51 Uhr

#liebdrueck

es tut mir so leid für dich ;(( hoffe das du auch bald Glück haben wirst

Beitrag von sternenkind-keks 04.03.11 - 12:49 Uhr

nein mein kinderwunsch ist nach 6 jahren jetzt abgeschlossen.
es gibt kein nächstes mal.

Beitrag von laohu 04.03.11 - 07:56 Uhr

Hey,

ich denke an Dich und hoffe, dass die Ärzte das alles schnell in den Griff bekommen.

LG
Laohu

Beitrag von schneckerl76 04.03.11 - 08:00 Uhr

Och ne.......


Ich wünsch Dir alles Gute fürs KH!!!


Alles Liebe

Schnecki

Beitrag von jaroslava 04.03.11 - 08:15 Uhr

süsse fühle dich stark gedrückt und ich wünsche dir die Kraft die Du nun brauchst !!!!!!!!!!!!!
Toi toi dass alles gut geht und du keine ELSS hast !!!!!!!!!!!!
Jaroslava

Beitrag von tessorino 04.03.11 - 10:02 Uhr

Hallo Liebes ,
dass darf doch nicht wahr sein . Wann hört das denn auf??
Ich schick dir ganz viel Kraft und hoff dir belibr eine ELSS erspart#klee#klee#klee#klee#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von kebl 04.03.11 - 10:23 Uhr

Ich #liebdrueck Dich.
Erfahre meinen HCG Wert am Montag und bete er ist auf Null.

Alles Gute
Kerstin

Beitrag von fraeulein-pueh 04.03.11 - 12:48 Uhr

Ach Süße, das tut mir leid. Wieso kanns ned wenigstens einfach sein, wenns schon schief laufen muss?

Vllt. hast du Glück und es ist wirklich nur ein Rest in der GM. War bei mir auch so bei der dritten FG. Wert stieg ganz langsam weiter und naach ca. 3 Wochen dann ne Blutung und der "Spuk" war dann vorbei...

Beitrag von sternenkind-keks 04.03.11 - 12:50 Uhr

ich weiß es nicht, ein schlichtes NEGATIV hätte es doch getan!

aber nein, jetzt tun mir die brüste weh, mir ist schwindlig und ich bin IRGENDWIE und vor allem IRGENDWO schwanger

Beitrag von fraeulein-pueh 04.03.11 - 12:55 Uhr

Genau dasselbe hab ich mich damals auch gefragt. Aber bitte gib nicht auf.

Und sei es nur, weil ich jetzt egoistisch bin ;-) Ich les nämlich gerne von dir und vor allem - ich "hibbel" auch gerne mit dir, selbst wenn "hibbeln" nach so langer Zeit nicht das richtige Wort ist! Lass dich nicht unterkriegen!

Beitrag von sternenkind-keks 04.03.11 - 12:58 Uhr

doch ich "gebe auf". bzw das ist der ende des (leiblichen) kinderwunsches.
es wird auf keinen fall einen weiteren versuch geben. denn sonst gehe ich irgendwann dabei drauf und das nicht nur psychisch, sondern auch physisch....

ich will einfach nur, dass es vorbei ist.....

jetzt zu hause gehen mir gerade echt die nerven durch...

Beitrag von fraeulein-pueh 04.03.11 - 13:11 Uhr

Vor nem halben Jahr, nach der 4. FG, war ich auch an dem Punkt. Aber mir gings mit dem Gedanken, quasi das Üben ganz sein zu lassen, noch schlechter, als wieder Angst vor einer FG zu haben. Das hat aber auch ne ganze Weile gedauert, bis ich wieder bereit dazu war. Vielleicht entscheidest du dich ja doch noch mal anders, wenn erst einmal ein paar Tage rum sind...

Wie gehts deinem Schatz? Was sagt er?

Beitrag von sternenkind-keks 04.03.11 - 13:17 Uhr

nein, da sind wir uns definitiv einig, dass das nicht unser weg ist und ich fühle mich "befreit" ich kann wieder langfristig planen! was seit jahren nicht ging...

jetzt will ich nur noch, dass es vorbei geht...... bitte :-(

Beitrag von fraeulein-pueh 04.03.11 - 13:19 Uhr

Gut, dann ist es was anderes und ich freu mich für euch, dass ihr gemeinsam einen anderen Weg für euch gefunden habt!

Bleibst du dann noch hier bei Urbia?

Beitrag von sternenkind-keks 04.03.11 - 14:49 Uhr

na klaaaaar :-)

Beitrag von fraeulein-pueh 04.03.11 - 15:12 Uhr

Juchuh #ole

Du musst mir dann bitte alle Details von der Adoption erzählen - ich kenn mich damit null aus, aber finde es sehr spannend :-)

Beitrag von sternenkind-keks 04.03.11 - 15:18 Uhr

den ersten termin mit der SB haben wir am 14.03. ich hoffe, dass ich bis dahin den mist hier hinter mir hab.
der termin mußte nämlich schon einmal verschoben werden...... :-(

ja spannend wird das sicher....

Beitrag von sternenkind-keks 04.03.11 - 12:54 Uhr

@all:

so bin zurück, hcg ist auf 324 aber keiner weiß WO die schwangerschaft ist
ich durfte nach hause, muß aber sofort bei schmerzen zurück ansonsten am montag um 8 uhr wieder da sein.

toll jetzt bin ich so schlauf wie vorher.


vor allem haben wir am dienstag diese familienfeierlichkeit und dann die woche den ersten adotermin.

Beitrag von almond 04.03.11 - 16:53 Uhr

Das tut mir sehr leid für Dich#schmoll. Ich hab das selber grad durch.

Wünsche Dir viel Kraft, alles zu überstehen#klee