Wie schützen beim Sonnenlicht im Buggy?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von romance 04.03.11 - 15:25 Uhr

Huhu,

so da wir ja super schöne Tage haben und meine Maus seit Weihnachten sitzt. Ist mir aufgefallen, das oft ihr die Sonne blendet. Und ihr seit die Erfahrenen und könnt mir doch bestimmt sagen.

Wie schützt ihr die Kleinen im Buggy?

Klar sie haben alle Verdeck, das ist beim hartan IXI auch. Aber dann sieht sie gar nichts mehr und denke wenn es richtig heiß ist, dann wird es darunter auch richtig mächtig warm werden.

Wir haben den Hartan IXI als Buggy.

LG Netti
Emma hat nun Verstopfung, scheint wohl was zu stimmen mit ihre LI. Aber wir müssen nicht ins Krankenhaus.#huepf

Beitrag von hailie 04.03.11 - 17:49 Uhr

Wir haben immer einen Sonnenschirm verwendet.
Damit ist man flexibel!

LG

Beitrag von pegsi 04.03.11 - 18:00 Uhr

Sonnenbrille :-D

Beitrag von sternchen7778 04.03.11 - 19:07 Uhr

Hallo,

wir haben uns letztes Jahr für unseren ix1 dieses Zusatzdach geholt:

http://www.jako-o.de/shop/-/group/1524/product/472943/Produktdetail.productdetail.0.html?refCode=9546&ns_campaign=portal_froogle&ns_mchannel=preisportale&ns_source=froogle&ns_fee=1

Ich fand's superpraktisch, weil man es auch mal ganz flexibel nach hinten klappen konnte, wenn man es doch nicht gebraucht hat. Dranrumziehen können die Kinder selbst übrigens nícht. Sie können es sich höchsten vor die Augen ziehen, was sie ja aber meist selbst gar nicht wollen. Schirme sind da schneller mal verstellt. Und abmontiert lässt es sich auch klein zusammenlegen.

LG, #stern

Beitrag von romance 04.03.11 - 20:44 Uhr

Huhu,

das ist ja eine coole Idee.

LG Netti

Beitrag von gussymaus 04.03.11 - 19:46 Uhr

wenn ich das recht weiß kann man das hinterteil vom verdeck abzippen, dann kannst du es noch etwas weiter nach vorne klappen solange die sonne von vorne kommt. (so ging es bei dem von babywelt prima ohne extrakram) und sobald die sonne nicht mehr direkt von vorne kommt kannst du es wieder zurückklappen und ggf wieder anzippen. im sommer brauchst du ja den windschutz von hinten auch nicht...

ich hab nen buggy ohne verdeck und dazu hab ich mir so ein sonnendach gekauft, das frei hängt... emit nem klappgestell dass man links und rechts anklemmt wie einen sonnenschirm... wie ein sonnenschirm mit zwei armen... kann online kein bild finden... aber ich denke dieses geht genaus: http://www.jako-o.de/shop/-/group/1524/product/472943/Produktdetail.productdetail.0.html?refCode=9546&ns_campaign=portal_froogle&ns_mchannel=preisportale&ns_source=froogle&ns_fee=1 vor allem wenn du schon ein verdeck hast. das kann man dann ja auch noch weiter nach vorne verschieben.

Beitrag von romance 04.03.11 - 20:46 Uhr

Huhu,

ja so ein Reisverschluß ist dabei. Ich habe mich schon gefragt wofür er ist, nur als Design.

Das mit dem Extrasonnendach ist echt eine gute Lösung und niht zu teuer.

LG Netti

Beitrag von gussymaus 06.03.11 - 10:41 Uhr

ich hab mich auch gefragt wie ich das ding in der hand hatte... aber was das angeht bin ich doch noch ein kind #hicks ich habs dann gleich ausprobiert #rofl

aber schön, wenn eine lösung für euch dabei war... nen erfahrungsbericht zu genau dem sonnendach hast du ja auch...

ich suche nun nach nem billigen geschwisterbuggy... gar nicht so einfach...