Clomi und Antibiotika???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von corina78 04.03.11 - 20:26 Uhr

Hay Mädels,

mich hat es jetzt auch voll erwischt Fieber, Hals-und Ohrenweh die Nase läuft also bin ich heute zu meinem Hausarzt. Der hat mich gleich ne Woche krankgeschrieben und mir Antibiotika verschrieben.
So nun war ich zuhause und hab mit die erste Tablette eingeworfen da fällt mir ein das ich morgen meine letzte Clomi nehmen muss und am Di zur FÄ zum Ultraschall. Dies ist mein erster Clomizyklus kann mir jemand von euch sagen ob das Antibiotika sich damit vereinbaren lässt.

Danke für eure Antworten

Beitrag von flocke0878 05.03.11 - 08:15 Uhr

Hallo corina,

antibiotika und Clomi kannst ruhig zusammen nehmen. ich hatte letztes jahr ein paar Anginas und habe diesbezüglich meinen FA sowie meinen Hausarzt deswegen gefragt und beide haben unabhängig gesagt dass geht in Ordnung ohne Probleme.
Ich persönllich hatte dann nur keine Lust auf herzeln weil ich so schwach war und somit habe ich die Hormone ganz umsonst genommen!

Wünsche dir allles gute
lg Flocke