Brei Mittag

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von franny191 05.03.11 - 12:32 Uhr

Hallo Ihr

brauch mal schnell eure Hilfe. wir haben vor 2 Wochen mit der Beikost Mittags gestartet. Er verträgt alles super wir sind jetzt mittlerweile bei Gemüse und Kartoffel und morgen möchte ich Fleisch zugeben. Er isst auch sein ganzes Glas und zusätzlich noch ein halbes Glas Obst bzw. ein kleines Glas Obst.

Kann ich jetzt die Flasche die er danach bekommen hat weglassen?? Er isst ja eigentlich genug oder?
Oder muss ich warten bis ich Fleisch zugebe? Fleisch gebe ich ja auch nicht jeden Tag oder?

Grüße
Franzi

Beitrag von emmy06 05.03.11 - 12:44 Uhr

ersetzt ist eine mahlzeit dann, wenn das kind die ihm angebotene milch nicht mehr möchte...
bei einem kind ist das nach 100g der fall, andere verputzen 300g und mehr....




lg

Beitrag von leboat 05.03.11 - 13:41 Uhr

Hallo,
die Milch braucht er nicht mehr und richtig,Fleisch kriegt er nicht jeden Tag und ist dann auch satt von "nur" Kartoffel und Gemüse.
LG