Ab wann ein Laufrad und welches würdet ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von adventicia 06.03.11 - 06:52 Uhr

Morgen zusammen!
Unsere Zwillins sind jetzt 15 Monate alt und wir fragen uns ob wir ihnen zum Geb. im November ein Laufrad schenken sollen? Welches würdet ihr empfehlen und gibt es da unterschiede in den größen es Laufrades?#danke

Lg
Nicole#herzlich

Beitrag von emmy06 06.03.11 - 06:55 Uhr

unser sohn hat sein erstes mit 18 monaten bekommen, ein puky lrm - er war da etwa 85cm groß.
gefahren ist er nach etwa 2 monaten wie der blitz damit....



lg

Beitrag von jumarie1982 06.03.11 - 07:39 Uhr

Huhu!

Wir haben zum ersten Geburtstag das Puky Wutsch geschenkt und er ist quasi sofort damit gefahren.
Das ist empfohlen ab 1 Jahr.
http://www.puky.de/homepage/produkte/myfirstpuky/4023.htm
Jetzt immernoch.

Nun zu Ostern wird er das nâchstgrössere bekommen, das Puky LR M.
Das ist empfohlen ab 2 Jahre und circa 85cm Körpergröße.
http://www.puky.de/homepage/produkte/laufraeder/4052.htm
Er ist jetzt circa 87cm groß, 22 Monate alt.

LG
Jumarie

Beitrag von fraukef 06.03.11 - 08:35 Uhr

Ich find Nov für ein Laufrad einen eher ungünstigen Zeitpunkt - dann kommt ja grad der Winter... Sonst ist 2 Jahre schon ok!

Judith (ist im April geboren) hat zu ihrem 2. Geburtstag ein Laufrad bekommen - da sie aber in ihrer Entwicklung eher ein wenig gemütlich ist, ist sie erst 1 Jahr später gefahren. Judith ist dafür viel Dreirad gefahren - da fühlte sie sich sicherer...

Felix (ist im Okt 2 geworden) hat das Laufrad jetzt "so zwischendurch" bekommen - er fährt von Tag 1 richtig gut damit! Vermutlich hätte er es auch schon mit 2 Jahren hinbekommen - aber im Winter sind wir nicht wirklich viel mit den Laufrädern unterwegs... Da stand auch Judiths Laufrad im Keller... Felix fand dafür das Dreirad komplett doof...

Jedes Kind ist anders in seiner Entwicklung - aber selbst wenn man so ein Laufrad (wie bei Judith) zu früh kauft - es ist ja kein Drama. Das läuft ja nicht weg - und ist ein halbes Jahr später auch noch schön...

LG
Frauke

Beitrag von micha.ela 06.03.11 - 08:37 Uhr

Huhu Nicole,

ich würde es testen wenns soweit ist, heißt geh mit ihnen in ein Geschäft, setz sie drauf und guck wie sie es machen.

Meine bekam mit 20 Monaten das Puky Wutsch, das hat sie geliebt und reichte da vollkommen, das fuhr sie bis jetzt noch vor paar Wochen, allerdings nur noch daheim, da es schon recht klein geworden war.

Deshalb hat sie seit Februar das Puky Lrm, super Teil, nach 3 Tagen konnte sie schon gut fahren, macht jetzt ab und an schon die Beine hoch#schock

LG ELa

Beitrag von shorty23 06.03.11 - 10:20 Uhr

Hallo,

denke das ist von Kind zu Kind anders, unser Nachbar (ist fast 3) fährt noch ziemlich unsicher mit seinem ... ich würde es mal ausprobieren, vielleicht haben ja bei euch Nachbarskinder eins und ihr könnt es mal ausleihen und ausprobieren. Ich würde aber lieber im Frühjahr eins kaufen, wir haben unseres jetzt im Winter fast gar nicht benutzt, war einfach zu kalt an den Händen.

Es gibt ziemlich große Unterschiede in der Größe, da musst du einfach mal schauen wie groß deine beiden sind.

LG

Beitrag von monab1978 06.03.11 - 11:06 Uhr

Hmmm, das ist echt ne schwere Frage,

im Allgemeinen können das Kinder mit 2 schon, und im Durchschnitt sind sie dann auch schon gross genug. Aber wie soll man jetzt wissen, ob deine Kinder motorisch so fit sind und gross genug, wenn es jetzt noch 9 Monate hin ist und nicht mal du das einschätzen kannst.

Also mein Sohn hat auch im November Geburtstag, ein Laufrad wäre zum dem Zeitpunkt Quatsch gewesen, denn es war ja Winter. Und er ist auch nur 85 cm gross und kommt nun grade so mit den Zehenspitzen runter. So in ein zwei Monaten, wenn es Frühling wird machts Sinn...

Mona

Beitrag von krumlfy 06.03.11 - 13:36 Uhr

Mein Sohn hat gestern ein Laufrad bekomm.
http://www.toysrus.de/product/index.jsp?productId=4159611

Er ist vor einer Woche 2 geworden. Leider kommt er mit den Füßen nicht runter, aber ich denk im Sommer wird das schon. Draufsitzen und geschoben werden will er aber schon;-)

lg krumlfy

Beitrag von hongurai 06.03.11 - 19:40 Uhr

Wir haben auch zwillis . Haben mit 18 Monaten zu Weihnachten damals minimotola bekommen. Sind Klasse. Passten auch gut unter den zwill Butts perego Twin, also praktisch zum mitnehmen.
Vom Laufrad für 2 jährige halte ich nicht viel. Fahren können die Kids es vl, aber kontrollieren noch nicht.
Und wenn du allein mit ihnen unterwegs bist, musst du bei beiden bei bedarf eingreifen können .