wo verkauft ihr ?? EBAY wird immer VERKÄUFER UNFREUNDLICHER

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von tipptopp 06.03.11 - 07:58 Uhr

Hallo!

da 321 immer mehr verkäuferunfreundlicher wird, interessiert mich wo ihr noch eure Sachen verkauft.

Ich freue mich auch auf PN´s von Euch


#danke

Beitrag von louis2005 06.03.11 - 08:22 Uhr

elternflohmarkt
babynews
zwergenbasar
kurz & fündig online
e-bay kleinanzeigen

Beitrag von simone1177 06.03.11 - 20:38 Uhr

HUhu...


Ich habe alles an meine ehemalige Tagesmutter verkauft.
Letzten Sommer hat sie 2 Umzugskartons Babysachen genommen und jetzt 2 große Umzugskartons voll mit bis GR. 98. Sie hat auch faire Preise gezahlt/ jetzt 300 Euro, da fast nur Marken wie Barbara Farber, Cakewalk, Esprit, Name it und auch H&M.
Somit bin ich alles los, außer das was ich noch aussortieren muß.

Bei ebay verkaufe ich aber auch super, da ich fast nur Top Sachen habe und da gehen einige Sachen fast zum NP raus. Unsere Schuhe verkaufe ich dort auch, da Lina ihre 8-10 Paar pro Größe ja nicht aufträgt im Gegensatz zu meinen beiden Rabauken....


Die Jungssachen gehen geschlossen an meine Freundin, wenn etwas über bleibt.


LG Simone