Frage wegen den Medikamenten???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von gina1104 06.03.11 - 20:54 Uhr

Guten Abend Ihr Lieben,
nächste Woche ist es soweit, wir fangen mit unserer ersten Stimu an und sind schon sehr aufgeregt! Ich habe ein Nasenspray, Glanol und etwas zum Eisprung auslösen bekommen! Wo lagert Ihr die Sachen? Im Kühlschrank oder per Zimmertemperatur? Ist alles so Neu für mich (uns)! Habe auch ganz schöne Angst vorm Spritzen!!! Freue mich über jede Antwort!
LG

Beitrag von motmot1410 06.03.11 - 21:01 Uhr

Ich habe alles im Kühlschrank gelagert.

Und keine Sorge: Wenn man sich erst einmal überwunden hat, dann ist das Spritzen gar nicht so schlimm. Das schaffst Du! :-)