Er wächst und wächst und wächst.....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mama3001 06.03.11 - 21:41 Uhr

Hallo zusammen,

mein Kleiner Mann isst wie die kleine Raupe Nimmersatt und wächst natürlich ordentlich. Das Einzige was ich er nicht hat ist Babyspeck und er ist ganz schön schlank. Die KiÄ sagt schon immer das er mehr auf den Rippen braucht. Aber mehr als ihn futtern lassen (und das alles durch die Bank) kann ich nicht. Auch die Tamu sagt jetzt nach 3 Wochen (und ich kenne sie schon 12 Jahre) er isst und isst und sie hat das gefühl, das er das direkt wieder in Energie umwandelt und krabbelt fleißig und versucht sich jetzt im alleine Laufen.

Nun meine Frage.... da er je eher in die Länge als in die Breite geht sind wir jetzt von 92 auf 98 gegangen, weil die Ärmel einfach zu kurz wurden. Jetzt möchte ich mich gerne meinem Shoppingwahn hingeben (mein Mann hats erlaubt ;-) ) und Klamotten bis in den Herbst rein kaufen. Weil der Schrank immer leerer wird und ich keinen Nachschub im Keller hab.

Was meint ihr.... 98/104 oder lieber nicht soviel kaufen? Wie lange wird die Größe getragen? So ungefähr?

Er ist jetzt 13 Monate.

Lg Alex

Beitrag von eule1206 06.03.11 - 21:46 Uhr

Hallo Alex,
also mein Sohn ist jetzt 4,5 und ich habe jetzt die letzten Obereile in Gr. 104 aussortiert. Er ist auch immer sehr groß für sein Alter gewesen.
Also ich denke mit 98/104 wirst du noch lange auskommen.
Meine Tochter ist jetzt fast 12 Monate und sie trägt Gr. 92. Denke 98/104 wird sie frühestens im Winter haben.
LG und viel Spass beim shoppen.
Nicki

Beitrag von sonne_1975 06.03.11 - 21:47 Uhr

98/104 wird normalerweise von 2,5 bis knapp 4 Jahren getragen. Ist er schon wirklich soooo groß?

Ich bin mir sicher, dass er die Größe noch sehr lange tragen wird.

LG Alla

Beitrag von susasummer 06.03.11 - 22:02 Uhr

Wie groß und schwer ist er denn?
Die Größe kommt ja auch immer auf die Marke an.Ich würde nur soviel kaufen,wie du gerade brauchst.Höchstens eine Größe größer wenige Teile.Sonst nutzt du am Ende vermutlich gar nicht alles.
lg Julia

Beitrag von schmunzelmonster123 06.03.11 - 22:05 Uhr

Ich glaube das kann Dir hier keiner so genau sagen. Mein Tageskind ist ein Jahr juenger als meine Tochter, ist aber genauso gross - aber wie lange es jetzt dauert bis sie den naechsten Schub macht?? Keine Ahnung.
Meine Tochter ist im Dezember 4 geworden und traegt 104 - 110. Aber sie hat auch schon ein paar Oberteile 116 - je nachdem wie sie ausfallen.
Ich wuerde vielleicht Sachen fuer Fruehjahr und Sommer kaufen aber fuer den Herbst noch abwarten, sonst hast Du nachher einen ganzen Stapel Waesche da liegen den er nicht tragen kann...

Liebe Gruesse

Sabine

Beitrag von julia_25 07.03.11 - 08:01 Uhr

Moin!

Uihuiuiuihh! mit 13 mon grösse 98 ist schon ein ordentliches stück!

aber ich denke, so wars bei unsrem auch, dass er jetzt einen ordentlichen schub macht und dann einfach für einige zeit "stehen" bleibt.

unser, jetzt 7, war immer schon ein grosses kerlchen.
jetzt hat er schon seit bestimmt 9 monaten 1, 39m und wächst kein stck mehr. ;-) er findets blöd, weil er endlich die 1,40 knacken will! ich finde es blöd, weil ich langsam keine hosen mehr habe für ihn.
als er immer so schnell geschossen ist, musste ich regelmässig (alle 3 - 4 wochen) neue hosen kaufen und die "alten" aussortieren. jetzt trägt er sie bis sie am knie durchwetzen. dann kommt die gleiche grösse als nachschub.

er findet es totaaaal doof!

er war sonst einer der grössten seiner klasse. mit 7 wohlgemerkt jetzt klasse 2. jetzt sagt er, wird er immer kleiner!;-)

naja, ich tröste ihn damit, dass er MIT SICHERHEIT die anderen wieder einholen wird, weil seine eltern riesig sind!!!#huepf

2,03m und 1,83m

alles eine frage der zeit.....

Beitrag von celia791 07.03.11 - 09:27 Uhr

Hallo,

98/104 kann er tragen, bis er so 1,00m-1,04m gross ist. Kommt auf das Gewicht an.
Meine Kinder sind auch schon immer gross gewesen, mit 11 Monaten waren sie 82 und 83 cm. Meine Tochter 13,5kg, mein Sohn 14kg.
Mit 3 Jahren war meine Tochter dann 1,07m, wir haben so ca. mit 2,5 Jahren 98/104 aussortiert.

Lg Celia.

Beitrag von mama3001 07.03.11 - 12:29 Uhr

Ich habe unseren Sohn gerade mal vermessen.... Bei der U6 war er 79,5 cm und wog 9210 Gramm und das war am 27.01.
und heute ist er 85 cm und wiegt 10 Kilo *ohnmacht*

Wo soll das denn hinführen?!?!.....

Beitrag von ankabelu2000 07.03.11 - 13:28 Uhr

Hallo!

Ich denke 98/104 reicht völlig aus. Ben-Luca ist auch ziemlich groß für sein alter...und wir sind jetzt seit etwa Nov/Dez bei Oberteilen 98/104 und Hosen bei 98, werden damit auch locker bis zum Winter reichen.

Er ist jetzt 26 Mon. und hat eine Größe von 96 cm und knapp 15 kg.
Mitte Dez. zur U7 hatte er 95 cm. Im letzten Jahr ist er von Sept. bis mitte Dez alleine schon 6 cm gewachsen und jetzt kaum noch.
Ich dacht auch ich komm garnicht hinter her mit kaufen, aber irgendwann ist mal ein kleine Pause. Gott sei dank...

Zur U6 mitte Dez 2009 war er auch 86 cm und ich bin im letzten jahr im Sommer gut mit Oberteilen in 92/98 oder auch 98/104 (je nach dem wie sie ausgefallen sind) und Hosen 86/92 ausgekommen.

Also du siehst von den Daten her sind wir fast gleich....

Lg

Antje mit Ben-Luca

Beitrag von sonne_1975 07.03.11 - 17:10 Uhr

85 cm heisst Grösse 86 und Anfang Grösse 92. Wie kommst du also auf Grösse 98? Vielleicht hattest du einfach ein paar Teile in 92, die zu klein ausfielen.

Ich würde 92 kaufen, er hat jetzt einen Schub gemacht und wird erstmal ein paar Monate nicht mehr wachsen (bis Sommer bestimmt). Wenn er dann wächst, dann bleibt er immer in der 92.