Ich meld mich auch mal wieder....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von zimtstern1981 07.03.11 - 15:08 Uhr

Huhuuu,

haben jetzt unsere erste ICSI + IMSI hinter uns gebracht uns so wie´s aussieht war das wohl nix *heulen könnt*
Bin jetzt bei PU + 13 TF +8 und auf den SST ist nur ein Hauch von Strich zu erkennen. Muß aber auch dazu sagen das ich am PU+10 TF+5 1500 Brefactid nachgespritzt.
Hat jemand auch solche erfahrungen gemacht und wurde am BT positiv überrascht??????

Glaube ja selber nicht mehr dran......:-(

LG Nadine

Beitrag von petra2105 07.03.11 - 16:03 Uhr

Hallo

Ich hatte am 15.2 mein Bt und vorher hatte ich einen Pipitet gemacht der negativ war.
Aber der BT war Positiv.
Ich hatte mich riesig gefreut,weil ich ja dachte es sei negativ war total überrascht.

Leider war dann eine woche später alles wieder vorbei hatte dann eine FG.

Also warte lieber den BT ab.

Drücke dir die Daumen

Gruss Petra