Kryo TF+10 SST negativ

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von eisprinzessin23 09.03.11 - 08:32 Uhr

HAllo ich habe es heute auch gewagt und habe einen TEst gemacht,
habe heute Geburtstag und dachte das ich mir selbst ein
Geschenk machen könnte mit einem positiv,#schwanger
doch leider steht da fett nicht schwanger.:-(

Ich bin nun zeimlich traurig und könnt nur noch heulen#heul

Wollte es euch nur berichten, wünsche allen anderen die in der WS sind viel Glück.

Ina

Beitrag von marina74 09.03.11 - 08:52 Uhr

Hi Eisprinzessin, dein Nick kommt mir so bekannt vor.
Ich drück dich ganz dolle zu deinem Geburtstag!
Bist du dir sicher, dass es nicht geklappt hat?
Warum hast du den Test überhaupt gemacht? Hattest du denn schon so ein Gefühl von wegen, es könnt was geworden sein?
Der wievielte Versuch ist es denn für dich?

Ab davon - wenn du mit einem Test aus der Apo gemacht hast, da kann es trotzdem sein, dass du schwanger bist.
Von der Klinik aus testen sie nicht umsonst erst ab dem 14.Tag.
Und das mit einem BLUT-test! Der wesentlich genauer ist.
Der Titel deines Beitrags sagt es ja schon: TF +10.
Deine Hoffnung, dass der Test zu früh angesetzt war, ist vielleicht nicht unbegründet.

Eine Freundin von mir hat 3 Tage nach Ausbleiben ihrer Regel mal einen Test gemacht. Nix. Sie hat den Test 7 Tage später wiederholt, weil Periode immer noch nicht da. Erst da zeigte er schwanger an.

Und jetzt wünsch ich dir einen schönen Geburtstag! #paket
Versuch dich dran festzuhalten, dass es doch geklappt haben könnte.
Grüße, Marina

Beitrag von eisprinzessin23 09.03.11 - 09:26 Uhr

Lieb Marina vielen Dank für deine Glückwünsche und die tröstende Worte,

ich habe eine klene Maus von zwei Jahren bei der 3 ICSI bekommen nun hatten wir noch 3 Eizellen auf eis die waren auch alle aufgetaut und ich habe Sie im Spontanzyklus alle drei einsetzen lassen.

Die Hoffnung stirbt ja als letztes, klar auch wenn ich negativ getestet habe etwas Hoffnung bleibt noch aber ich weiß nicht.....


Naja jetzt heißt es den Geburtstag über die Bühne kriegen heule bei jedem Geburtstagwunsch wie sons los das sie mich alle verständnislos anschaun, ausser uns wissen es nur unsere Eltern.

Ich danke dir ganz herzlich

Beitrag von marina74 09.03.11 - 09:43 Uhr

Ich habe die letzten 2 Jahre meine Geburtstagsfeier ausfallen lassen, weil es mich so fertigmacht, wie mir die Zeit davon rennt. Ich kann dich gut verstehen.

Beitrag von lotti.karotti 09.03.11 - 15:03 Uhr

Alles Gute zum Geburtstag!!!

TF+10 ist evtl. zu früh zum Testen!
In unserer KiWu-Praxis wird nach einer Kryo erst bei TF+18 getestet, weil vorher sogar der BT noch nicht ganz endeutig sein kann.

Gib die Hoffnung nicht auf!

Viel Glück!!

LG