Down-Regulierung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lila301 09.03.11 - 11:12 Uhr

Hallo Mädels,

Da wartet man schon mal auf die Mens, um endlich starten zu können und dann kommt sie nicht:-(. Ich habe am 28.02. (ZT 22) die Depotspritze Decaguptyl erhalten und warte seither auf die Mens. Bin mittlerweile ZT 31, habe sonst immer 28 Tagezyklus. Verschiebt sich die Mens durch die Spritze so sehr? Es zieht und zwickt seit über einer Woche aber nichts tut sich. Es ist zum verrückt werden#augen. Hat jemand Erfahrung und kann mir berichten? Es ist meine erste ICSI.

Danke für Eure Antworten!

LG Lila

Beitrag von lyli75 09.03.11 - 11:22 Uhr

Ich habe damals zwar nicht die Depot-Spritze gesprizt sondern täglich die normale Decapeptyl aber bei mir hat sich die Mens dadurch auch verschoben.Sie kam 5 Tage später, soweit ich mich erinnern kann.Habe normalerweise auch sehr regelmäßige Zyklen.
LG und viel Glück
Lyli

Beitrag von menthalotte2 09.03.11 - 11:49 Uhr

Hallo, ja war bei mir auch...Regel hätte am 18.2. kommen müssen...kam nicht und ewig gewartet, gestern hatte man mir 3 Zysten entfernt und heute kann ich starten. Vielleicht mal US machen lassen ob Zysten. Ansonsten sagt man immer, Regel kann sich um 1 Woche verschieben.

Beitrag von mai-katze 09.03.11 - 12:43 Uhr

Ich habe im Januar mit der Down-Regulierung angefangen und meine Regel kam 5 Tage früher als sonst. Habe jeden Tag Decapetryl gespritzt.

Beitrag von falca 09.03.11 - 14:18 Uhr

Hallo Lila,

müsste am Freitag meine Mens bekommen. Nehme momentan jeden Tag 2x das Nasenspray Synarela.

Mein Doc meinte, dass sich die Mens um bis zu 5 Tage verschieben könnte. Hoffe natürlich, dass sie einigermaßen pünktlich eintrudelt.

VG Falca

Beitrag von sweetys 09.03.11 - 19:42 Uhr

ich bin heut zt 17 und starte auch im nächsten zyklus am 21.zt mir downregulierund depot decapeptyl. in meinen infomaterialien steht drin das sie sich bis zu 14tage verschieben kann...also ich würde bis max dahin warten und dann mal nen US machen lassen!

drücke dir gaaanz dolle die daumen!
auf das wir auch ganz bald stolz unsere murmeln vor uns her tragen könn ;)