Größe und Gewicht

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von melanie1987 09.03.11 - 12:16 Uhr

Huhu meine Lieben!

Wollt mich nur mal erkundigen, wer von euch auch einen kleinen Riesen zuhause hat? Wir waren grad beim KiA zum Impfen und da hat er gemessen und gewogen auch gleich:

12,9 kg auf sage und schreibe 92 cm!!! Dabei ist er erst 20 Monate alt... Wer weiß wohin das führt - er wird mir sicher mal über den Kopf wachsen *gg*

Ach ja und noch eine Frage, meint ihr es ist zu früh, mit 20 Monaten vom Gitterbett in ein Kinderbett umzusiedeln? Ich habe das Gefühl, dass das Gitterbett ihn beengt... Er schläft in der Nacht total unruhig...

Seid lieb gegrüßt
Meli und Marcel Pascal *03-07-09 #verliebt (friedlich im Land der Träume, bevor es auf den Spielplatz geht bei dem Traumwetter) #winke

Beitrag von haruka80 09.03.11 - 12:20 Uhr

Hallo,

ich hab meinen Sohn zuletzt im Januar gemessen, da war er 92cm groß und hatte 11,5kg
Er war da auch 20 Monate.

Bin mal gespannt, wies bei der U7 im April aussieht.

Wenn du meinst, dass n großes Bett besser ist-probiers aus! Mein Sohn wird zu Weihnachten n großes Bett bekommen, dann ist er 2j und 8 Monate. Allerdings auch nur, weil Ende August/Anfang Sept das 2. Kind kommt und ich dann das Babybett brauche;-)
Wir werden wohl ab April das Gitter vom Babybett schonmal entfernen, ich merke langsam, dass das Rüberheben mir zu schwer wird.

Ich würds ausprobieren. Mein Sohn schläft in der KiTa z.B. ohne Begrenzung, Matratze, Decke, Kissen, alles gut. Hier noch Babybett und Schlafsack.

L:G.

Haruka

Beitrag von mama6709 09.03.11 - 12:23 Uhr

Hallo meli,

wow das ist ja wirklich ein riese, nevio wiegt 12kg und ist 86 cm groß.
Seit ihr denn auch groß? Hat ja viel damit zu tun .

Ähm zu deiner frage mit dem gitterbett auf ein normales kinderbett umzusteigen, ich finde es selber noch ein bisschen zu früh.
Aber das muss jeder selber wissen.
Nachher fällt er aus dem bett raus.


Lg natalie und nevio *06.07.09:-D

Beitrag von melanie1987 09.03.11 - 12:35 Uhr

Huhu!

Nö, wir sind eigentlich garnicht groß, ich bin 1.63 m und mein Mann 1.75 m ;)

LG

Beitrag von erdbeere2410 09.03.11 - 12:25 Uhr

Hallo!

Unsere Kleine (21 Monate) ist gute 91 cm groß und wiegt ca. 12,5 kg... auch ein kleiner Riese... :-)

Ich würde einfach ein normales Bett kaufen und einen Rausfallschutz mit ran machen...

Lg Daniela

Beitrag von besser-gehts-nicht 09.03.11 - 12:29 Uhr

24 Monate 99 cm 16,7 kilo#verliebt

Beitrag von maruti 09.03.11 - 12:33 Uhr

Hey

Kilian ist jetzt gut 30 Monate und wiegt 15kg und ist ca 100cm trägt teilweise 104/110 und hat eine schuhgröße von 26 .... ich frage mich auch des öfteren wo das enden soll... er ist fast größer als seine cousine und die wird im august 4

Zum Bettchen umbau ,kann ich nicht viel sagen da Kilian seid Juni 2010 nach seinen autounfall bei mir im bettschläft aber haben es vor 5 Monaten umgebaut um zu probieren ob er dann wieder in sein bett geht... Weil mit Gittern wollte er da gar nicht mehr rein


LG

Beitrag von luca2006 09.03.11 - 12:46 Uhr

Mein Großer hatte mit 10,5Monaten bei der U6 schon 86cm und 12kg ;-)
Der kleine wird im August 3 und hat gerade mal 85cm und 12,5kg.
Lg

Beitrag von knueddel 09.03.11 - 13:13 Uhr

Hallo Meli,

unsere Tochter ist jetzt 29 Monate, 97 cm groß und wiegt 15,4 Kilo, zur U7 im Oktober hatte sie 94cm und 14,6Kilo.

Wir haben im Sommer ihr zuerst die Stäbe aus dem Bett gemacht, dann hat sie bei ihrem älteren Cousin gesehen, dass das ganze auch ohne Gitter geht und hat hier zu Hause immer an ihrem Bett gezeigt, welche Stäbe noch raus sollen. Da haben wir es umgebaut, da war sie so ungefähr 20 Monate. Hat super geklappt.
Derzeit überlegen wir auch, ob wir das kleine Juniorbett gegen ein großes tauschen, sie wühlt immer so im Bett und ich denke schon länger, dass sie sich eingeengt fühlt.
Wir haben jetzt ein Flexa-Bett, was später, wenn sie mal größer ist, zum Hochbett werden kann. Da ist ja dann schon so eine Umrandung drum, da kann sie auch aus dem "normalen" Kinderbett nicht rausfallen.
Mal sehen, ob wir das am Wochenende mal aufbauen werden, dass sie es mal ausprobieren kann.

LG Cindy

Beitrag von tinkerbell87 09.03.11 - 18:02 Uhr

hey waren heute bei der u6 meine maus ist am 1.3.10 geboren
sie ist 81 cm groß#kratz
ku 47 cm
und gewicht 10,4 kg
weiß auch nicht wo das enden soll #rofl
lg