Wieviel schlaf brauch ein 12 wochen baby am tag?brauche Rat!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von nesthaeckchen85 10.03.11 - 15:25 Uhr

Hallo,
ich hab seit ca.2 wochen das problem das meine maus am tag kaum (manchmal nur für 1 std) oder garnicht schlafen will.
selbst wenn ich mit dem wagen spazieren gehe, hat sie manchmal die augen auf.nachts schläft sie auch schlecht(sie geht halb 7 ins bett, ca.23uhr meldet sie sich und danach wacht sie ca.aller 2 std.auf(manchmal ist sie dann auch hellwach und will nicht mehr schlafen) wegen hunger!!
wenn ich sie am tag hinlegen will, passt ihr das nicht, und weint.
habt ihr ein tip für mich, was ich machen kann?
lg nesthäckchen#sonne

Beitrag von akti_mel 10.03.11 - 15:43 Uhr

Kind ins Tragetuch packen und einfach "mitlaufen" lassen. Wenn es müde ist, dann schläft es, ansonsten guckt es halt rum. Nur zum Stillen/Milch geben rausnehmen und wieder rein. Hab ich immer so gemacht. Hinlegen hat hier so gut wie nie geklappt.

Beitrag von hailie 10.03.11 - 22:20 Uhr

#pro

Mit etwas Übung klappt das Stillen auch in der Trage. :-D

LG

Beitrag von kiki-2010 10.03.11 - 23:32 Uhr

Machen wir auch so! Dadurch pennt der Kleine fast unentwegt und ist mega-happy! Der Kinderwagen war diesesmal eine Fehlinvestition ;-)