Induktionsherd + Topf angebrannt - HELP!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von nane29 11.03.11 - 13:15 Uhr

Hallo!

Ich Dödel wollte Wasser kochen für Nudeln und habe erst zu spät gemerkt, dass gar kein Wasser im Topf war.#klatsch

Nun sehen Topf und Herdplatte irgendwie nicht so gut aus. (Bild in VK)

Wie kriege ich das wieder fein sauber, hat hier jemand einen Tipp?

DANKE!!!
Jana

Beitrag von seikon 11.03.11 - 13:58 Uhr

Schaltet sich ein Induktionskochfeld dann nicht eigentlich wieder ab, wenn kein Wasser mehr im Topf ist?

Beitrag von kathi.net 11.03.11 - 14:11 Uhr

Woher soll das Kochfeld "wissen", was in dem Topf ist? #kratz

Es gibt aber Induktionskochfelder, die sich ausschalten, wenn kein Topf oder nur ein ungeeignter Topf auf dem Feld steht.

Ich würde es mit einem Reiniger für Glaskeramik-Kochfelder versuchen.

LG Kathi

Beitrag von seikon 11.03.11 - 14:44 Uhr

Das Kochfeld misst die Temperatur der Herdplatte. Wenn die Temperatur zu hoch wird, dann schaltet sich das Feld normal ab. Und wenn kein Wasser im Topf ist, dann wird die Temperatur viel höher sein als wenn Wasser im Topf ist.

Beitrag von helly1 11.03.11 - 14:14 Uhr

Hallo

den Herd kriegst du mit Sicherheit mit einem Putzstein für Glaskeramik (Dr. Beck...) sauber.
Den Topf? Keine Ahnung, erkennt man nicht so gut! Abwarten bis er kalt ist und dann mal schauen ...

LG helly

Beitrag von sternentage 11.03.11 - 15:06 Uhr

Huch, wie konnte das denn auf einem Induktionsherd passieren????

Ich würde es mit Putzsstein probieren ...

LG und viel Glück
Tina

Beitrag von siina 11.03.11 - 17:50 Uhr

HalloJana,

nein, einen Tip habe ich nicht, aber ich habe letzte Woche auch den Topf auf dem Induktionskochfeld vergessen, Topf habe ich weggeworfen, auf dem Feld selbst hat man Gott sei Dank nichts gesehen.

Seit ich das Kochfeld habe ist mir schon etliches angebrannt. Es geht einfach zu schnell...

LG

Beitrag von aakon2007 11.03.11 - 21:01 Uhr

Hi, mit Ceranfeld-Reiniger.
Lg Elfi

Beitrag von joely1976 11.03.11 - 23:58 Uhr

Hallo Jana,

Ich schwöre auf den Zitronenstein und die blaue Putzfaser von Jemako! Auch die Spüle sieht nach einer solchen "Behandlung" wie neu aus! :-)

Ich sollte es bloss öfters machen... #schein

Lg
Claudia