Kumpels können so böse sein, könnte heulen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von manu582 11.03.11 - 22:08 Uhr

huhu,
hab eben mit nen Kumpel von mir telefoniert, der über meine Probleme bescheid weiß und auch das ich mir sehr ein Kind wünsche, sagt der doch am Telefon so:Soll ich dich mal ärgern, ... is seit 2 Wochen überfällig...
#heul#heul#heul
ich hätte gleich losheulen können, selbst wenn es nur n Spaß war (was ich nun nicht weiß)
Er weiß genau wie traurig mich das Thema macht und würgt mir noch so eins rein... mich ärgern #heul#heul#heul ich find das Thema überhaupt nicht lustig.

Sorry fürs #bla
Manu

Beitrag von wasnun 12.03.11 - 00:35 Uhr

Hallo
Sorry---so ein DEPP
Ist das wirklich ein Kumpel von dir.
Ich glaub ich hätte da schon noch was dazu sagen müssen...aber meistens ist man dann so per plex, dass man gar nix mehr dazu sagen kann.:-(

Find ich nicht so ne tolle Aktion von ihm was er da gestartet hat....
Lass dich drücken.#liebdrueck

Beitrag von manu582 12.03.11 - 00:45 Uhr

danke,
eigentlich kann ich mit ihm und seiner Verlobten über alles reden. Ich weiß das er auch Kinder will, aber seine Verlobte momentan eigentlich nicht. Ich glaub ich hab noch gesagt, das hätte er sich sparen können, aber hauptsache er fragt erstmal wie die Auswertung war. Manchmal is sein Mundwerk schneller als sein Hirn, aber wehe es ist umgedreht.

Beitrag von nani. 12.03.11 - 11:15 Uhr

Das ist echt gemein!!! :-[

Beitrag von animaaeterna 12.03.11 - 18:03 Uhr

Moin,

Mein jüngster Bruder, der bei mir auch Bescheid weiß und wie sehr ich mir ein Baby wünsche, hat Anfang des Jahres auch so einen Knaller gebracht.

Seine Freundin ( oder was auch immer sie aktuel ist, das ändert sich öfter mal ) war überfällig. Er kam her und erzählt es mir strahlend und das sie demnächst dann zum Fa geht. Naja, tief durchgeatmet und gesagt, das Überfälligkeit ja noch andere Ursachen haben könnte.
Er hörte nicht zu und meinte dann zu mir, das ich dann ja öfter aufs Baby aufpassen könnte, Windeln wechseln usw, weil ich mir ja ein Baby wünsche und es nicht klappt...
Ich hab nur gefragt, ob er zu heiß gebadet hätte oder sowas.... *kopfschüttel*

Gruß
anima

Beitrag von manu582 12.03.11 - 18:45 Uhr

Manche Menschen haben kein Verständnis, erst zuhören und fragen usw u dann würgen sie einem so eins rein, ich find das wirklich böse, vorallem wenn die eigene Seele schon angeknackst ist, ist es das letzte noch doofe Kommentare anhören zu müssen.

Beitrag von animaaeterna 12.03.11 - 20:22 Uhr

Da hast Du recht. Ich hab ihm noch gesagt, das er erst sein Hirn einschalten soll, ehe er mir sowas sagt.
Auch wenns fies klingt, ich war froh, das sie nicht schwanger war. Zumal sie keine nette Person ist und dauernd Schluß macht mit meinem Bruder....

*sfz* Heute ist eh wieder so ein Tag, wo mir solche Sprüche mehr weh tun als sonst....