ich nochmal..Platter Hinterkopf..

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von christina7787 11.03.11 - 23:03 Uhr

Ich hatte vor ein paar Tagen schonmal gepostet "Platter Hinterkopf"...
kennt ihr das BabyDorm Kissen???

LG

Beitrag von hoffnung2011 11.03.11 - 23:22 Uhr

Christina, ich hab e deinen Beitrag gelesen. du hilfst aber anderen nicht weiter, wenn du nicht das Alter erwähnst, was wichtig gewesen wäre. In jeder Alterstufe (Monate) kommt was anderes zum Einsatz..

Wie alt ist dein Kind ?

Ja, kenne ich. und ?

wir hatten vieles hinter uns...bis wir hier geendet sind:www.cranioform.de

man muss be idiesem problem nur wissen, dass man sehr zeitig was tun muss, bis es eben zu spät ist..

Beitrag von christina7787 11.03.11 - 23:39 Uhr

sie ist jetzt 6 1/2 monate korr. 4 1/2 monate

Beitrag von mukkelchen 12.03.11 - 07:57 Uhr

Hallo,
kann Dir auch nur wie meine Vorrednerin raten, Dich an Cranioform zu wenden. Kannst Dich ja über Internet mal auf deren HP belesen und die Adressen raussuchen. Brauchst nur einen Ü-Schein vom KiA für nen Orthopäden, dann gucken die sich alles an, vermessen und sagen Dir, ob es noch in dem Rahmen liegt, wo man mit KG und Lagerunge etwas machen kann, oder ob es schon zu schlimm ist und nur noch eine Helmtherapie etwas bringt.

Schädelverformungen verwachsen sich nämlich NICHT unbedingt von alleine!!!!!!

Ich hab selber eine Freundin, die hatte damals bei Ihrer Tochter auf den Arzt gehört, der immer sagte "ach, das verwächst sich und wenn Haare da sind, dann sieht man nichts mehr" und nun mit knapp 6 Jahren hat dieses Mädchen immer noch nen Platten Kopf und kann nur bestimmte Frisuren tragen, die das etwas kaschieren. Zöpfe sind jedenfalls gar nicht möglich :-(

Mit knapp 7 Monaten bist Du zwar schon recht spät drann, aber besorg dir so schnell wie möglich nen Termin, denn wenn man etwas ausrichten kann, dann geht dies am effektivten bis zum 12. Monat, weil hier das kopfwachstum am größten ist und da Cranio gut besucht ist, kann man da auch schon mal 2 monate Wartezeit auf den 1. Termin haben!!!

Wünsch Euch viel Glück.

Mukkelchen