Beikost...ich finds nicht....Start ohne Brei

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 20girli 12.03.11 - 07:14 Uhr

...ich suche die Seite....wo steht wie man mit Beikost anfängt ohne Brei zu pampen. Darauf hab ich nämlich keine Lust mehr.

Wo die kleinen dann anfangen wenn Sie anfangen....und ich Ihnen die Sachen einfach in die Hand gebe ;-) freue mich schon auf die Sauerei.

Meine kleine ist noch keine 6 Monate macht auch noch nicht ganz so den Eindruck das sie will. Ich meine - sie will alles steckt auch alles in den Mund...mein Mann hat ihr heute von Alnatura so nen Dinkel Zwieback gegeben....den hat sie auch gelutscht...:-) und ich war SAUER. Bin noch sauer. Gut das sie den erst mal wieder runterfallen gelassen hat.
Aber ich denke nicht das ich direkt jetzt anfangen muss...aber solangsam sollte ich mir gedanken machen....#kratz

Bei meinen letzten beiden hab ich auch schon sehr lange gewartet und der Beikoststart lief wunderbar. Aber wie gesagt...ich will nichts pampen.

Aber wie genau fang ich dann an?

Auf der Seite stands - ich weis auch nicht mehr wie man diese Art von Beikoststart nennt.

Ohje....es ist ja auch noch früh am Morgen...

Freue mich über Antworten.

lg Kerstin

Beitrag von goldengirl2009 12.03.11 - 07:26 Uhr

Guten Morgen,

meinst Du BLW?

Hier bei urbia gibt es einen Club:

http://www.urbia.de/club/Baby+Led+Weaning

Google liefert auch jede Menge :

http://www.google.de/#hl=de&q=baby+led+weaning&aq=4&aqi=g6g-s1g3&aql=&oq=Baby+L&fp=eb1d9fdbf75d62d9


Gruß

Beitrag von 20girli 12.03.11 - 07:54 Uhr

Danke :-)

Beitrag von lilly7686 12.03.11 - 07:29 Uhr

Guten morgen!
Diese Art der Beikost nennt sich BLW bzw. Baby Led Weaning.
Wie du anfängst ist eigentlich ganz einfach.
Du dünstest oder dampfgarst etwas Gemüse und legst es deiner Tochter in Griffweite. Und dann schaust du einfach was passiert ;-)
Es kann sein, dass deine Tochter am Anfang nur mit dem Essen spielt, es zermatscht und zerbröselt. Aber das ist okay. irgendwann wird sie, wenn sie dann wirklich beikostreif ist, genau wissen, was sie mit dem Zeug machen muss ;-)
Am Anfang ist es am Besten, wenn du nur 2-3 Sorten bzw. Stück anbietest. Damit deine Kleine nicht verwirrt wird von zu grossem Angebot.

Beginnen kannst du mit Gemüse, Obst, oder auch, wenn du Gluten schon einführen willst, Brot.

Google einfach mal nach BLW, es gibt unzaehlige Seiten dazu. Und die vIdeos dazu auf Youtube sind einfach genial #rofl

Liebe Gruesse

Beitrag von 20girli 12.03.11 - 08:05 Uhr

Hey,

danke...ja genau das meine ich. Wenn ich was Google dann find ich alles - nur nie das was ich suche...#augen
Liegt auch daran das ich nicht mehr wusste wie man das nennt....#schein
jetzt weis ichs ja wieder und werd mich mal durchwühlen....:-)

lg Kerstin

Beitrag von dazz 12.03.11 - 15:54 Uhr

Haben auch super Erfahrungen damit gemacht!!

LG
dazz