IUI....oder andere methode sinnvoll?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nici3611 12.03.11 - 12:06 Uhr

hallo ich bin neu hier, gestern waren wir in der kiwu klinik und haben das spermiogramm auswerten lassen , habe leider noch nicht genau alle zahlen, bekomme sie nächste woche....

also mein mann hatte 300 000 spermien und dazu noch langsam...

ist da eine IUI sinnvoll oder lieber gleich direkte befruchtung...

liebe grüsse nici#zitter

Beitrag von mausi2381 12.03.11 - 12:20 Uhr

hallo nici,
also soweit ich weiß ist 300000 recht wenig, die schwimmeranzahl sollte schon minimum bei 5mio sein wenn man eine IUI machen lassen will.
wir haben ein ähnliches problem ich habe zum schlechten Spermiogram auch noch das PCO syndrom was die ganze sache nicht unbeding leichter macht. mein mann hat 22mio schwimmer aber dacon sind 90% defekt bzw nicht von guter qualität und wir wollen dieses jahr noch mit einer IVF bzw ICSI starten.,
tut mir leid dir nicht was anderes sagen zu können.

Beitrag von nici3611 12.03.11 - 12:22 Uhr

danke dir trotzdem und viel glück euch beiden.....#winke

Beitrag von traube444 13.03.11 - 08:53 Uhr

Hallo ....

Mein Mann hat nur 100.000 #schwimmer und die sind auch zu langsam, alle Test waren OK , sie vermuten es kommt vom Mumps den er früher ziemlich stark hatte...Unser Urologe hat uns erst mal für drei Monate Vitamine gegeben , falls kein Wunder vorher passiert, werden wir eine Überweisung in die KIWU bekommen und eine ICSI machen lassen müssen ..Es sind viel zu wenige für eine IUI , aber Wunder mag es geben..
Im April können wir unser 2 SG machen lassen...bin schon gespannt..müssen leider jetzt eh 2 Zyklen Pause machen da ich operiert werde ..#schwitz

#winke

Beitrag von nici3611 13.03.11 - 09:41 Uhr

hallo traube, danke das du mir geantwortet hast, meiner hat es durch einen hodenhochstand in der kindheit...wir werden es auch erstmal durch vitamine probieren und dann mal gucken, wir sind ja schon im kiwu zentrum...wir warten auf jedenfall bis ende sommer mit der IUI oder sonstigen, wir versuchen erstmal noch unser glück....ich wünsche euch das auch und viel erfolg bei deiner op...liebe grüsse nici#winke