Baby 4 Wochen alt wie lang und wie oft schlafen eure?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von kathrinsche1 12.03.11 - 18:00 Uhr

Meine kleine ist jetzt 4 Wochen alt und schläft tagsüber kaum noch nur mal so 10-30 min alle 3-4 stunden. Nachts dafür von ca. 23 Uhr bis ungefähr 2-3 uhr und ab 4 uhr wieder bis ca. 8-9 Uhr. (Darüber kann ich mich natürlich freuen so ists ja nicht).
Aber sollte sie morgens und nachmittags nicht noch länger durchhalten oder holt sie sich den Schlaf nachts?

Beitrag von woelkchen1 12.03.11 - 19:35 Uhr

Wirkt sie denn übermüdet oder ist sie friedlich dabei? Meine Tochter schläft ständig, jedes Kind ist eben anders. Und es kann sich auch immer wieder ändern!

Beitrag von minikruemelchen25 13.03.11 - 09:18 Uhr

Hallo,

meine Maus schläft noch total unregelmäßig ohne irgendeinen erkennbaren Rhythmus. Wenn sie am Tag viel schläft, ist sie nachts meist hellwach und quengelig. Und wenn sie am Tag viel wach ist, wird nachts besser geschlafen. Sie schläft aber, egal ob am Tag oder in der Nacht, max. 4 Std. am Stück, dann hat sie Hunger ;-)

Außerdem hat sie grad nen Schub und ist besonders anstrengend. Ist aber auch kein Wunder, sie ist in 4 Tagen 4cm gewachsen, das würde glaub ich jedem zu schaffen machen.

Liebe Grüße
Kathy mit Niklas (3 Jahre) und Lina (4 Wochen)

Beitrag von pink-kizz 13.03.11 - 19:25 Uhr

ich hab ziemlich das selbe mit meinem.der is zwar erst 3 wochen aber tagsüber schläft er meist nur so 15 min dann wird er wavh und will im Normalfall an die brust...ausser wir sind bei der Oma,da schläft er fast die ganze zeit...