Hilfe!! Augentropfen bei 13 Monate altem Kind

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von fjola1 12.03.11 - 21:00 Uhr

Schönen Abend,

ich brauche dringend einen guten Tipp!!
Meine Kleine muss seit gestern Augentropfen nehmen und ich bräuchte dafür echt 6 Hände! Eine für die Flasche, eine zum Auge-aufhalten, zwei um ihre Hände festzuhalten und zwei um ihren Kopf festzuhalten #schock
Blöderweise ist mein Mann im Krankenhaus und ich muss das alleine mit zwei Händen schaffen. Wenn ich weiterhin pro Auge 5 Tropfen im Gesicht verteile bevor ein Tropfen im Auge landet, ist die Flasche übermorgen leer!

Also, falls jemand Erfahrung damit hat, ich bin für jede Idee dankbar!

Gruß Fjola

Beitrag von sillysilly 12.03.11 - 21:04 Uhr

Hallo
mir hat mal ein Kinderarzt gesagt, reichlich auf das geschlossen Auge tropfen, im Innenwinkel,
dann läuft es gleich rein wenn das Kind das Auge danach aufmacht

Am Besten im Liegen, daß Kind etwas einklemmen und es in den Winkel Tropfen, dann einfach kurz warten bis das Kind im Liegen das Auge aufmacht um zu schauen ob es vorbei ist :-p

grüße Silly

Beitrag von fjola1 12.03.11 - 21:43 Uhr

#danke

Das werd ich morgen früh gleich mal ausprobieren!

Beitrag von heimchen82 12.03.11 - 21:04 Uhr

Ich lege Louis auf den Boden. Dann kniee ich mich über ihn, so dass ich seine Beine und auch die Arme unter mir einklemme. Dann mit einer Hand den Kopf stabilisieren und mit den anderen Hand Tropfen/Salbe rein!

Arbeite aber auch beim Augenarzt, daher bin ich wahrscheinlich geübter ;-)

Beitrag von moulfrau 12.03.11 - 23:04 Uhr

Hi Fjola,
als wir dann beim Augenarzt saßen, meinte der dann, am besten gehts wenn sie schlafen. Augenlied hoch, Tropfen rein, Baby grammelt bißchen und gut ist.

Das hätte er mir vorher sagen müssen !!!!!!!!!

Gruß Claudia

Beitrag von hongurai 13.03.11 - 09:38 Uhr

einfach ins geschlossene auge tropfen, dann das auge aufmachen lassen und ihr etwas zeigen - hin und her bewegen, damit sich die tropfen verteilen.

toitoitoi!!!