Vitamine

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von pikkunoita 13.03.11 - 18:46 Uhr

Hallo,

ich versuche mich gerade natürlich, bewusst und gesund zu ernähren, aber trotzdem interessiert mich: Nehmt ihr nur Folio oder lieber mit Vitaminen, wie Femibion? Die Apotheke empfielt Femibion, aber das ist natürlich auch das teurere. Eine Bekannte hat mir Fitline empfohlen, angeblich wären da einige schon allein von den Vitaminen und Mineralien schwanger geworden (und #sex natürlich :-)

Vielen Dank schonmal,
Pikkunoita

Beitrag von majleen 13.03.11 - 18:54 Uhr

Ich nehm Fol400 ohne Jod (wegen meiner SD)
Da ist nur Folsaeure und B12 drin.

Beitrag von falca 13.03.11 - 19:12 Uhr

Hallo,

ich nehme FolioForte und ACE-Kapseln aus der Drogerie. Werde aber jetzt auch mal wieder Femibion nehmen.

VG Falca

Beitrag von natasja 13.03.11 - 19:16 Uhr

Ich nehm FolioForte und außerdem Magnnesium und Eisen (von DM). Obs hilft weiß ich nicht, aber ich bilde es mir ein...
Liebe Grüße!

Beitrag von nigna 13.03.11 - 20:36 Uhr

Mein Mann und ich trinken Cellagon Aurum. Da ist generell alles drin, was man braucht und kann auch noch besser vom Körper verarbeitet werden. #pro