Hipp HA Pre

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von miri83 14.03.11 - 09:36 Uhr

Guten Morgen zusammen,

unser Junior (7 Wochen) hat seit ca. der 3. Woche Beba HA Pre bekommen, ist also ein Flaschenkind, da es mit dem Stillen aus diversen Gründen leider nicht geklappt hat.

Nachdem er dann aber 3x in Folge nur alle 4 Tage mit Hilfe eines Einlaufes Stuhlgang hatte, haben wir nach Rücksprache mit unserer Hebamme die Nahrung auf Hipp HA Pre umgestellt - am vergangenen Mittwoch hat er Abends die erste Flasche erhalten.

Nun hatte er ohne Hilfe am Samstag und heute morgen Stuhlgang. Soweit ja alles prima, aber er spuckt so fürchterlich viel, nicht nur direkt nach der Mahlzeit sondern auch noch Stunden danach und wie ich finde nicht gerade wenig :-( Zudem hat er furchtbare Blähungen, hatte er zuvor schon, aber ich meine nicht so stark.

Kennt das jemand von Hipp HA Pre? Würdet ihr erneut die Nahrung umstellen?

Ach ja, und ist die Milch bei euch angerührt auch so bräunlich?

Danke & viele Grüße

Miri mit Milo (der grad seelenruhig schläft) #verliebt

Beitrag von leylaa85 14.03.11 - 10:26 Uhr

Huhu,

ich geb der Kleinen Hipp HA Pre und sie hat keinerlei Probleme damit. Wir sind also total zufrieden und auch meine KiÄ ist "Hipp-(und Beba)-Fan" (hat selbst 5 Kinder).

Klar, es gibt hin und wieder mal ein kleines "Spuckerle" aber völlig im Rahmen uns sogar weniger als bei Muttermilch (sie wird 2x täglich noch gestillt).

Die Milch ist bei uns aber ganz normal leicht gelblich, also überhaupt nix braunes #kratz ...

LG, Leila